Halsstab defekt?

von iron_net, 11.05.08.

  1. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 11.05.08   #1
    Hallo,

    ich wollte bei meiner Fender Strat den Hals gerader einstellen und habe dementsprechend etwas am Halsstab geschraubt. Da der gewünschte Effekt nicht eingetreten ist, habe ich wohl oder übel immer weiter gedreht, da ich keinen höheren Widerstand beim Schrauben gespürt und mir dementsprechend keine Sorgen gemacht habe. Als ich dann den Verdacht hatte, dass was nicht stimmt, habe ich die Schraube wieder zurück gedreht und jetzt schaut seltsamerweise die Schraube ein Stück aus der Fräsung raus. Nur rührt sich der Hals immer noch nicht und beim weiteren Schrauben will die Schraube auch nicht mehr in ihre Ausgangslage zurück.

    Das wirkt beim Anschauen etwa so seltsam, wie es sich liest und ich habe den Verdacht, dass am Halsstab irgendwas kaputt sein könnte. Weiß jemand Rat?
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.05.08   #2
    Laden, Gitarrenbauer.
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 12.05.08   #3
    Hallo iron_net,

    dass der Halsstab irgend wann rauskommt, wenn man nur lange genug dreht ist normal.
    Dass er sich rausdrehen lässt ist eher ein gutes Zeichen.

    Warum sich der Hals nicht verstellt ist die andere Frage.
    Da schließe ich mich xxx an. Lass das von jemandem klären, der Übung hat und weiß was er tut. Am besten sollte dieser Mensch auch noch "gegen Dummheit versichert sein". Sprich: Wenn er den Halsstab tötet, steht er auch grade dafür. Ab in den Laden oder zum Gitarrenbauer.

    Gruß
    Andreas
     
  4. iron_net

    iron_net Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 16.05.08   #4
    Danke für die Antworten, hab das Problem mittlerweile selbst gelöst.

    Für alle, die das gleiche Problem haben: Ich hab einfach eine ganze Weile geschraubt und mich nicht davon beeindrucken lassen, dass sich erstmal nichts bewegt hat. Nach einer Weile hat sich die Schraube dann wieder reindrehen lassen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping