Haltegurt selbst basteln

von Plassi, 06.08.05.

  1. Plassi

    Plassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    136
    Erstellt: 06.08.05   #1
    Hi,

    ich habe über die Suchfunktion nichts gefunden und da wollte ich die hobby-bastler unter euch mal fragen, wie ich das angehen soll, wenn ich nen gurt mit z.b. leo-stoff überziehen will, wegen dem befestigen etc.
    oder kennt jemand ne seite, wo ne anleitung ist? englisch oder deutsch macht da keinen unterschied;)
     
  2. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 06.08.05   #2
    Ich würd den Stoff einfach ausrollen, den Gurt drauflegen, mit Stift die Konturen nachziehen, ausschneiden und dann draufnähen... ;)
     
  3. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 07.08.05   #3
    Oder mit Sprühkleber aufkleben.
     
  4. Plassi

    Plassi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    136
    Erstellt: 07.08.05   #4
    danke für die tipps
     
  5. blackeye_arak

    blackeye_arak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #5
    Schnapp dir einfach irgendeinen alten Gurt... oder kauf dir irgendwo einen totl günstigen für 5 euro oder so..(hab ich auch so gemacht)::
    dann einfach den stoff nehmen.. grob die länge schätzen.. ausschneiden.. stoff um den gurt wickeln, um die breite zu schätzen.. dann ausschneiden.

    das rechteckige stück dann verkehrt herum zu einem schlauch zusammennähen(sollte dann möglichst eng um den gurt liegen... wenn der "fell-schlauch" feddisch genäht ist einfach umkrämpeln, über den gurt ziehen und noch mal schnell ein paar mal von pben nach unten nähen(am besten mit ner nähmaschiene und stabilem garn).
    irgendawann isset dqann fertig.. einfach irgendwie probieren
     
Die Seite wird geladen...

mapping