Halterung für Darbuka?

von dr_drum, 08.12.05.

  1. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #1
    hey,...
    ich wollt mir ne Halterungf für meine Dabuka bauen.
    is n recht massives teil (ungefähr wie auf dem bild).

    ich wollte einfach ne normale tomrosette dran machen und dann mit nem tomhalter+multiklammer an nen Ständer!...meint ihr das hält oder gibts es womöglich speziele ständer für dabukas???
     

    Anhänge:

  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 08.12.05   #2
    ...probieren geht über studieren..., meine Empfehlung, nimm eine einfache, billige Darbuka, falls du sie hinterher entsorgen mußt.

    Ich habe eigentlich das gleiche (noch ungelöste) Problem, bisher habe ich zwei Lösungsansätze verfolgt. Zum einen einen Ständer für eine Djembe, das wäre soundmäßig brauchbar gewesen, aber vom Platz bzw. Platzbedarf in meinem Perc.-Set nicht möglich. Zum zweiten hatte ich mir einen geteilten Klemmring aus Holz angefertigt, innen mit einer Filzlage - das wäre platzmäßig brauchbar gewesen, aber der Sound war besch...eiden. Wenn ich die Darbuka fest eingespannt habe, waren die ganzen schönen Obertöne weg (das Teil klang richtig kastriert), wenn ich sie lockerer eingespannt haben hat sie trotz Filz gescheppert - besonders mikrophiert eine Katastrophe.

    Also ich harre deiner Lösung! ich habe mich bisher nicht überwinden können die Darbuka zu bohren für eine Tomhalterung - aber wenn's bei dir gut geht, überlege ich mir das auch.
     
  3. dr_drum

    dr_drum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #3
    naja,...könnte dann ja mal n "workshop" draus machen, FALLS es was wird!...
    djemben-ständer?...hmmm...muss ich mal nach suchen tun!^^
     
  4. dr_drum

    dr_drum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #4
    so,..hab jetzt n paar djemben-ständer gefunden,...aba die sind ja Ar*** teuer!...:eek:
    teurer als meine dabuka....:screwy: !!!
    naja,...so wie ich das sehe könnte man so nen ding hier doch auch aus nem keyboard-ständer selber bauen:

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/bild_zeigen.asp/pfad/..__slash__bilder2__slash__00__slash__43__slash__03__slash__004303300xl.jpg

    oder was meinst du,lite?
    ich hab auch noch so nen geilen Sonor-Percussion-Multistand gesehn, der kost aber auch um die 100€uronen!....tzzz...echt beschissen sowas....
     
  5. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 10.12.05   #5
    müßte man probieren - aber wahrscheinlich wird die Darbuka zu leicht und vielleicht auch zu klein sein für diese Prinzip.
    Der Djembe-Ständer, den ich probiert habe, saß anders aus. Da wurde die Trommel unten mit einem gepolsterten Haken gehalten, oben mit einem Band.
     
  6. dr_drum

    dr_drum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #6
    aha,...
    ja, hab ich auch schon gesehn,eins mit sonem haken unten dran.
    das kostete aba auch so ca. 80€...
     
  7. manosduras

    manosduras Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Ebersbach/Fils
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #7
    Hallo,
    es gibt von Meinl ein Djembestativ, bei dem die Trommel unten eingehängt und dort wo der Trommelkelch in die Säule übergeht mit einem Gurt befestigt wird. Das funktioniert auch bei Darabukas und Doumbeks. Ich habe damit meine Remo 10 Zoll Doumbek per Stativ ins Setup integriert Diese Art Stativ gibt es übrigens auch vom chinesischen Billig-Komplettanbieter Stagg. ich habe es bereits für 75 Euro in Vogelmanns wunderbarem Trommelladen in Ludwigsburg gesehen.
    Schönen Gruss, Gernot
     
  8. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 16.02.06   #8
    Moin Leute,

    so dann bin ich auch mal wieder hier:

    Ich hab vermutlich genau die gleiche Darabuka wie du.

    Du könntest es mal mit so einer Dachrinnenrohschlinge versuchen. einfach an der dünnsten stelle an der Darabuka Dicken Stoff, Gummi oder irgendwas anderes rum machen das nciht Metall auf Metall ist und dann die Schlinge festmachen.
    die bekommst in jedem Baumarkt.

    so würde ich es mal versuchen wenn ich meine an einem Ständer befestigen müsste ....

    Grüße,

    bichdrums
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping