Hammer Sound

von Bassmensch, 15.04.06.

  1. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 15.04.06   #1
    ...genau den will ich!

    Also mein stand:
    Warwick Profet 4
    Warwick Pro 411
    Fender Jazzbass USA mit S1 Switch


    Hätte gern einen variableren und detailreicheren sound grade für slappen flagolet und akkorde

    denk der bass ist unereicht, was er mir auch in jeder vergleichssituation gezeigt hat.

    Soll ich eher das top oder die box erneuern? mein geldbeutel würde so bis 1500 plus
    den erlös aus Box/top reichen.

    Soll ich beides erneuern oder sogar zu ner combo greifen?

    Meine ansprüche betreffen wirklich nur den sound und dessen qualität-muss nicht toll oder groß oder protzig aussehen.

    Hoffe meine knappen sätze können euch zu endlosen diskusionen hinreißen:o)
    Schonmal danke an alle nicht schreibfauelen!
    Mfg
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 15.04.06   #2
    Budget?
     
  3. BiTurbo

    BiTurbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 15.04.06   #3
    steht doch da
     
  4. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 15.04.06   #4
    SWR.....mal ansehen...aber das mit dem detailrecih könnte ne box und n top erfornern, weiß ja nicht, warick noch nicht gespielt, aber SWR ist schön klar
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.04.06   #5
    Würd dir empfehlen den Warwick Tubepath 10.0 mal anzuspielen. Ist kein schlechtes Teil. Vor allem durch den rough/smooth Regler und die zuschaltbare Röhrenendstufe. Und er würde sogar in dein Buget fallen.
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.04.06   #6
    Auf jeden Fall zuerst die Box erneuern.
    Um weiter beraten zu können: auf was für Speakergrößen stehst du denn? Willst du wieder ne 4x10er, dürfens auch mehr sein?
     
  7. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 15.04.06   #7
    Ich will dir jetzt nicht widersprechen aber könntest du das noch Begründen warum er das tun sollte?
     
  8. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.04.06   #8
    Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass die W411 alles andere als eine detailreiche Wiedergabe bietet und da wäre es natürlich sinnlos den Verstärker auszutauschen.

    edit: By the way bin ich übrigens überhaupt der Meinung, dass Bass und Box ungleich mehr Einfluss auf den Sound haben als der Amp. Kommt mir zumindest so vor.
     
  9. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 15.04.06   #9
    da stimme ich blackout zu. ne gute box im signalweg ist durch nichts zu ersetzen, bzw. andersrum: ne schlechte box lässt sich durch nichts kompensieren. und die warwick ist leider nicht so der bringer. ich kann dir aus eigener erfahrung nur zu mesa/boogie boxen raten. meiner meinung nach der heilige gral, was cabinets angeht. und dein budget bietet echt genug luft um kräftig einzukaufen! :twisted:
    welche speakerbestückung ist halt geschmacksache. ich spiel die 4x10er von mesa und brauch echt nix größeres oder ne zusatzbox.
    voilá:

    [​IMG]
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.04.06   #10
    :twisted::D:twisted: Mehr sag ich jetzt nicht Jensi

    Ok hab verstanden dass er beides erneuern will
     
  11. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 15.04.06   #11
    Also ich glaube den Fender kannste wirklich ohne Bedenken behalten^^

    Was den Amp angeht: Ich habe noch keinen SWR gespielt, aber der wird hier immer so gelobt, der muss schon gut sein^^ Einer, den ich auch selbst schon gespielt habe: http://www.yorkville.de/
    Einfach über die Schnellauswahl nach dem XS400H oder dem XS800H suchen (jeh nachdem wie viel Leistung du brauchst).

    Die Box: Naja, guck mal in die Sig von Ironjensi^^ Also Mesa kann ich uneingeschrenkt empfehlen, selbst die 15"er liefern genug Obertöne und Höhen zum Slappen. Da verwäscht nix, der Sound kommt astrein und glasklar rüber. Ich empfehle eine gebrauchte 2x15", die neue Serie (Powerhouse) ist sogar mit Hörnern ausgestattet, da fehlt dir in den Höhen garantiert nix mehr! Aber auch die alte Diesel Serie sollte eigentlich genügen.^^
     
  12. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 16.04.06   #12
    bei dem budget würd ich auf jeden fall eden boxen in betracht ziehen! ich hab erst kürzlich eine getestet und bin immernoch futsch und weg deswegen. vor allem da gerade ne 2x15 angesprochen wurde - das war nämlich mein testobjekt. klar es ist ne 2x15er, aber selbst ohne horn waren viele höhen zu vernehmen.
    btw, wenn du so ca. 100 euro in ne box steckst, bekommst du was richtig gutes.. ev paar mehr. dann sollte sich vom rest und vom "erlös" des anden zeugs sicher auch noch ein tolles top finden. ich schätze bei dir ist testen angesagt!
     
  13. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 18.04.06   #13
    sorry, man beachte die Zeit meines Postings ...
    war nach ner Alarm-Nacht :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping