Hammond B 300

von hattrick, 19.10.05.

  1. hattrick

    hattrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    284
    Erstellt: 19.10.05   #1
    Hallo Leute

    Könnt ihr mir sagen, was von der Hammond B 300 zu halten ist (Bilder etc. kenn ich natürlich)? Könnte eine erstehen für rund 750 SFranken ( knapp 500 Euros), Jahrgang 1990. Taugen die was? Ich kenne nur die B 250. Die tönt echt gut zusammen mit einem echten Leslie.

    Gruss
    Hattrick
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 19.10.05   #2
    Also...habe ein paar Jahre eine B300 mit 822 Leslie gespielt...
    Es ist nicht direkt eine Hammond, es ist eine klasse Orgel, aber nicht das was man unter einer Hammond versteht.
    Die Percussions sind ganz anders, es gibt seht viele Effekte (die ich teilweise vermisse, weil echt witzige Dinger bei waren).
    Musßt du testen, ist halt eine reine Transistororgel ohne Tongenerator, alles nicht wirklich Hammond...Spaß gemacht hat das Ding trotzdem irgendwie...
     
Die Seite wird geladen...

mapping