handball-(k)ein sport wie jeder andere!?

von BrEmSnIx, 02.01.07.

  1. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #1
    hi wie isset so bei euch?
    hab mal den sportbereich durchgesucht und siehe da kein thread für den meiner meinung nach anspruchsvollsten ballsport
    HANDBALL!!!!!!! was meint ihr und wie kommt handball mit eurer musik unter einen hut?
     
  2. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 02.01.07   #2
    kannst du beim nächsten mal bitte ne normale schrift benutzen? werd ganz verrückt von sowas ^^.


    Also versteh mich nicht falsch, ich bin sportler und respektiere sogut wie jede Sportart, Handball gehört sogar noch zu denen, die ich (als handballlaie) richtig stark finde, ob zum angucken im fernsehn oder zum selberzocken.
    Aber als anspruchsvollste ballsportart würd ich das sicherlich nicht bezeichnen, bzw. würde ich gerne von dir wissen wo der hohe Anspruch zB im Vergleich zu Volleyball oder Basketball usw. liegt.
     
  3. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #3
    ok is das so in ordnung
    also handball kann man gut mit basketball vergleichen nur das spilefeld und die regeln sind leicht anders und das sportgerät auch allerdings kann man schon da anfaangen das man viel körperliche stärke und gleichzeitig taktisches geschick haben z.b. muss ich als torwart muss wenn ich den ball bekomme blitzschnell abchecken können wo die sechs leute der eigenen und der anderen stehen um vieleicht einen langen tempogegenstoss-pass zu spielen. also reicht es nicht als handballer wenn man nen pass über 3-5m spieln und supergenau werfen kann (ist natürlich auch gefragt).man muss auch wissen wie man einen gegenspieler ohne gefahr für das eigene und das leben des gegners bei der 9meterlinie korrekt foult um einen wurf zu verhindern.du kannst auch mal google oder wiki nach handballspielzügen oder dem kempa gucken fussballer bekommen das nicht ohne ballverlust hin.
    wollte jetzt nicht unfriendly klingen oder so ist ja nicht so das ich mir was anderes nicht angucke oder zocke und es toll finde (bass lol). ne ma im ernst ich spiel auch gerne basketball oder fussball obwohl ich beides mehr oder weniger gut beherrsche
     
  4. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 02.01.07   #4
    ne also, als unfreundlich hab ich das auch nicht wirklich aufgefasst,...keine Sorge.

    Ist bloss ein bisschen "kleinkariert" eine Sportart als die anspruchsvollste usw. darzustellen obwohl man nur diese eine Sportart jemals (mehr oder weniger) professionell trainiert hat.
    zB. könnte ich jetzt einfach mal unterstellen, dass die meisten Volleyball für simples "Mädchen spielen Ball über die Schnur am Strand" halten, was nicht stimmt. Nur weil es keinen Körperkontakt zwischen Gegenern gibt, heisst das nicht dass es en "pussysport" ist.....

    naja und sowas kann man halt auf alle Sportarten anwenden, sodass am Ende im Grunde jede Art ihre eigenen anspruchsvollen Regeln hat.
    kommt natürlich auch immer auf die Leistungsansprüche an.
    Wenn man irgendwodrin der Beste sein will ist es immer gleich anspruchsvoll ;)
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 02.01.07   #5
    Also ich habe ellenlang fußball gespielt und eine zeitlang handball - und handball ist eindeutig körperbetonter und hmmm rabiater.

    Wegen meiner größe haben sie mich als kreisläufer eingesetzt und da bekommst du von jedem erst mal was in die rippen. dann habe ich mich ins tor geflüchtet und bis auf die paar bälle, die du von kreisläufern aus zwei metern direkt in die fresse bekommst, war das noch die am wenigsten brutale position.

    Handball ist in der regel auch schneller als fußball - angucken tue ich allerdings eher fußball - obwohl ich das immer bewundernswert finde, was manche handball-keeper alles vor dem netz wegfischen.

    x-Riff
     
  6. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #6
    besonders als torhüter muss man innerhalb von 0.4 sec reagieren
    aber da selbst der beste das nicht hinbekommt kommt es auf erfahrung und auf die drei w fragen an:
    1.wo ist das tor (muss man zu jederzeit wissen)
    2.wo und wie bekommt der gegner den ball
    3.wie reagiere ich
    also fast 4 w fragen und ich weiss wovon ich rede (meion trainer ist semi-profi torhüter beim tus spenge einem zweitligisten der nordstaffel)


    ps:volleyball ist vor allem für zuschauer ästhetik (mindestens bei den frauen)aber auch körperlich sehr anstrengend insbesondere beachvolleyball ist für den kreislauf sehr anstrengend also nix für die weicheier (pussy will ich nicht sagen da es mir frauen-volleyball zzu verurteilen scheint)



    man kannn ich sachlich klingen;-)))))) lol
     
  7. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #7
    knarrenheinz hat schon recht

    @x-riff
    mit sowas muss man rechnen bin zwar torwart habe aber schon jede menge an verletzungen gesehen (gottseidank nich gehabt) das ging vom knöchel bis zum armbruch oder sindflutartigen blutungen aber dafür spielt man handball auch nur wenn man im verein ist ,weil der verein dich versichert (gegen einen geringen obulus in die vereinskasse bei mir sind das 3€ im jahr
    und was gesichtsbälle angeht immer die stirn davor kriegen wenns net anders geht
    DENN:hauptsache der ball überschreitet nicht im voolen umfang die torlinie(mir als torhüter ist da jedes mittel recht
     
  8. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 09.01.07   #8
    Ich weiß echt nicht, was du jetzt willst....Man kann für jeden Sport anspruchsvolle Manöveranführen, da ist nichts besser oder schlechter...ein Block beim basketball, Zweikampf beim Fußball...es gewinnt immer der bessere, so einfach ist das..
     
  9. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 09.01.07   #9
    genau!
    das hatte ich eigentlich auch schon geschrieben
    oder wenn nicht zumindest mit dem was ich schrieb gemeint :great:
     
  10. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 11.01.07   #10
    der große nachteil beim handball (unteranderem der grund warum ich nicht spiele, obwohl is super find) ist doch dass du dir die knie kaputtmachst bzw die wirbelsäule (das is mein problem: ich hab schon nen rückenfehler ich brauch nich auch noch knieprobleme, das hat n kumpel von mir der seit jahren spielt)
     
  11. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 12.01.07   #11

    also das ist alles technik und spielposition abhängig
    mein vater hat z.b. als kreisläufer aus einem bösen foul
    eine knorpelabsplitterung am ellenbogen....(naja)
    aber eigentlich muss man nur ne vernünftige bauchlandung ne schulter rolle und ne gut rolle rückwärts können das wars es ist einfach

    aber ich sollte mich eigentlich freuen das andere mir zurückschreiben find ich gut das ihr euch einer randsportart annehmd:great::great::great::great::D:D:D:D:great::great::great::great:
     
  12. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 12.01.07   #12
    wo ist handball denn ne randsportart?

    vllt wenn fussball der einzige hauptsport der welt wäre....
    aber ansonsten is handball doch total beliebt, zumindest bei uns hier
     
  13. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 12.01.07   #13
    hier is dieses jahr ja auch handball wm.. das boomt bestimmt noch mal so richtig..
     
  14. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 13.01.07   #14
    ist euch aufgefallen das grosse länder ausserhalb von europa nicht mal ne nationalmannschaft haben?Amerika,grossbritannien etc pp... es gibt ja nichtmal das wort handball im englisch lexikon....naja eigentlich kann man uf die usa auf verzichten weil die sich dann sowieso mit grossbritannien zusammen tun....wir haben neulich nem britischen busfahrer handball erklärt das ist der erste und warscheinlich letzte (aber er kommt nu zu jedem spiel unserer ersten herren )wenigstens etwas oder?

    ps:übrigens unsere ersten herren spielt 2.hbl nordstaffel (tus spenge)
     
  15. Willi the Shaker

    Willi the Shaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    217
    Erstellt: 13.01.07   #15
    Das erzähl mal jemanden in Kiel oder Flensburg...........der würde dir was erzählen!;)
     
  16. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 14.01.07   #16
    klar in deutschlsnd lange nichtmehr randsport
    aber ich meine weltweit gesehen
     
  17. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 14.01.07   #17
    das is aber genauso mit baseball... (nur mal so als beispiel)
    es gibt länder das ist ne bestimmte sportart einfach "kult" und in anderen landern halt nicht... kommt halt auf die jeweilige kultur (=> kult) an
     
  18. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 17.01.07   #18
    trotzdem bis in die 70er (so hab ichs gelernt) war handball nichtma olympisch (ok 1936 schon aber nur weil deutschland da gewinnen sollte)
     
  19. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 24.01.07   #19
    was meint ihr wird deutschland weltmeister?
     
  20. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 27.01.07   #20
    Das Spiel heute gegen Frankreich läßt hoffen. War schon ziemlich geil.
    Als der Fritz am Ende die 7 - meter gehalten hat, war ich echt begeistert.