Handhaltung - linke Hand [Rechtshänder :) ]

von Cubeikon, 25.12.04.

  1. Cubeikon

    Cubeikon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #1
    Hi Leute,

    bin erst kurz mit der E-Git dabei, hab vorher auch keine Akustik oder so gespielt . Hab jedenfalls lauter einzelnen Schmonz, wie Ausschnitte aus Smoke on the water oder Smells like teen spirit, mehr oder weniger "gespielt" ^^.

    Nun hab ich bereits 2 Stunden bei einem Lehrer Unterricht gehabt, und in der letzen Stunde hat er mir nen "einfachen" Powerchord gezeigt, ich sollte den ma greifen. Ging nicht. Somit hat er mir dann erklärt das meine Handhaltung falsch is, und ich es auch garnicht greifen konnte, also ich denke ihr kennt da. Der Daumen soll so ziemlich in der Mitte der Rückseite des Halses sein, und immer ca. auf der Höhe des Mittelfingers. Und halt so das man praktisch mit dem Handgelenk sehr weit rumkommt, ich denke ihr wisst was ich versuche zu erklären :)

    Hatte vorher den Daumen direkt über der tiefen E-Saite "abgelegt" und das war sehr gemütlich, aber wie gesagt kann man so ja seine Finger nicht wirklich "spreizen".....die neue Handhaltung is aber irgendwie total unangenehm. Immer das Handgelenk so zu haben, das is total komisch. Vorallendingen greif ich jetzt auch wieder bei den einfachen Teilen die ich ja eigentlich einigermaßen spielen kann immer daneben, bzw greif net richtig weil ich die Saite net richtig runterdrücke. Is das denn so korrekt bzw. muss man die Hand immer so halten ? :screwy: :D


    Danke schonma
    cya Cubeikon
     
  2. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #2
    nein muss man nicht, ist aber sehr sinnvoll.viele gitarristen haben auch so wie du sagtest, den daumen oben liegen. ich wuerde mir auf jeden fall auch die daumen-hinter-griffbret methode aneignen. damit kann man sauberer greifen meiner erfahrung nach. und wenns wehtut...locker bleiben :)
     
  3. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.12.04   #3
    Versuch wenigstens beides zu können, später wirst du dankbar sein :)
     
  4. Cubeikon

    Cubeikon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #4
    Mh Leute, danke für die Antworten. Aber selbst diese einfachen Stücke wie Smells like teen spirit kann ich jetzt mit dieser neuen Handhaltung nurnoch total unsauber, und was vorher Spaß gemacht hat wird jetzt zum K(r)ampf....und ich fühl mich die ganze Zeit so als ob ich meine Hand völlig falsch halte, weiß net....wahrscheinlich is das gewöhnungssache, aber im Mom find ich diese Handhaltung ma richtig be....scheiden :-(
     
  5. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
Die Seite wird geladen...

mapping