Handwerks-Musik-Facharbeit!

von Gladiator, 29.08.05.

  1. Gladiator

    Gladiator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #1
    :great: Hi Leute!
    Komm jetzt in die 13. Klasse und mach in Musik - Facharbeit! -yeah, baby!! ^^

    Meine Aufgabe ist es, 6 Instrumente zu bauen, mit denen ich dann letztendlich ein von mir für diese Besetzung komponiertes Stück, aufführe.

    Ich soll keine Instrumente nachbauen (wie auch... kann ja keine Trompete, oder n Klavier nachbaun... :screwy: ) Aber ich soll diese Instrumentengattungen (Blas-, Tasten-, Streich-, Zupf-, Rhythmusinstrumente) als Vorbilder für meine Instrumente nehmen. Mir sozusagen dass Grundprinzip anschauen und daraufhin eigene Instrumente entwerfen.
    Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr vielleicht schon Erfahrungen mit selbstgebauten Instrumenten, oder vielleicht schon mal irgendwo auf ner Musikmesse z.B. ein solches selbstentworfenes Instrument gesehen habt, das ich nachbauen kann und mit dem sich gut Musik machen lässt.

    Würd mich freuen, wenn ich von euch viele Denkanstöße, Tips oder Baupläne ^^ mitgeteilt bekäme und euch vielleicht zum nachgrübeln angeregt hab! ...und sind sie noch so verrückt... ganz egal! Da steckt bestimmt überall n brauchbarer Kern drin!

    Vielen Dank schonmal im voraus!
    Gladiator
     
  2. m&m

    m&m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    50
    Erstellt: 30.08.05   #2
    du sollst in der 13. Klasse 6 Instrumente entwerfen??? Auf was fuer einer Schule bist du eigentlich? Ich mein, entweder du machst irgendwas billiges, was ein paar Toene machen kann und du nachher eh nicht richtig spielen kannst (wer hier kann 6 Instrumente spielen,... ich mein jetzt in verschiedenen Gattungen) oder du haengst dich richtig rein um ein richtig gutes Instrument zu machen (was sicherlich viel interessanter ist) und da schaffst du keine 6 Instrumente in einem Jahr (ich nehme an du machst das Abi und hast dann nicht mal ein Jahr Zeit) ... aber trotzdem Respekt, wenn du das hinkriegst. Leider hab ich dir keine verrueckte Idee, welche du als Denkanstoss nehmen kannst. Es ist natuerlich fraglich, ob es moeglich ist, sich von den existierenden Instrumenten so weit zu entfernen. Wuerde mich auf jeden Fall interessieren was spaeter bei dir rauskommt. Halte mich (uns) auf dem Laufenden!

    sorry, dass ich nichts konstruktives beitragen konnte, wollte eigentlich nur meinen Respekt ausdruecken!
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.08.05   #3
    Wie edel sollen die denn sein? Wir sollten in der fünften Klasse auch mal selbst instrumente bauen. Das waren dann Trommeln, bestehen aus einem Eimer und darüber gespanntem Lederlappen, oder Trompete/Hörner aus einem Gartenschlacuh mit Richter dran. Die klangen schon vernünftig, sahen eben nur etwas billig aus. Aber ich denke, da lässt sich was machen, ich hätte da wirklcih Spaß dran!
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.08.05   #4
    fragt sich jetzt halt wirklich ob du was sensationell neues erfinden musst oder es sonstwie was besonders sein muss, oder obs deinem lehrer reicht wenn du pfeiffgeräusche durch das pusten über eine papierkante erzeugst... :o

    rythmusinstrumente sollten ja nicht so das große problem sein? rein spontan dachte ich an pvc-abflussrohre ausm baumarkt, die du auf verschiedene längen zuschneidest (= verschiedene stimmungen), sie auf einer seite mit irgendwas bespannst (pergamentpapier oder sowas) und dann drauf rumkloppst.

    bei tasteninstrumenten könntest du ja einen ganz simplen wave-synthie nachbauen, benötigt zwar elektrotechnikkenntnisse, aber diy-schaltpläne und anleitungen gibts ja im internet. so n synthie wäre halt nix besonders neues :D

    natürlich wäre es ziemlich cool, wenn die instrumente irgendwie einen zusammenhang haben. z.b. alles instrumente, die man aus baumarkt-artikeln bauen kann. z.b. verschiedenlange/starke sägeblätter, die beim verbiegen und loslassen verschiedene töne von sich geben. oder ne flöte aus nem pvc-schlauch oder so.

    naja, offe das reicht als anregung :o