Happy Birthday auf E-Gitarre

von ppp56, 15.07.07.

  1. ppp56

    ppp56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.12
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Idstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.07   #1
    Hallo Leute

    ich soll bis diesen Freitag das Geburtstagslied auf der E-Gitarre vortragen, kenne aber nur die Standard-Noten.
    Hat jemand eine Idee für eine rockigere oder halt fetzigere Version ?
    Für Tips wäre ich Euch sehr dankbar.

    Viele Grüße

    ppp56
     
  2. dixo

    dixo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 15.07.07   #2
    probiers einfach mal mit powerchords.
    die griffe sind D, A, Asus, D, G, D, Asus, D

    lg felix
     
  3. ppp56

    ppp56 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.12
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Idstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #3
    Danke Dixo

    und vielleicht noch ein paar bendings und vibrato dazu.

    viele grüße

    ppp56
     
  4. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.07.07   #4
    E||-0-0-2~--0-5~-4~-0-0-2~-0-7~--5~---0-0-9~--7~-5~-4~--2~-10~-10~-9~--5~-7~-5~

    Hier haste mal 'nen kleinen Tabs, hört sich ganz gut an. ;)
    Mit E ist die helle E-Saite gemeint und die ~ bedeuten, dass du die Saite "zittern" lassen sollst, damit es sich greller anhört.

    Viel Spaß.
     
  5. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 16.07.07   #5
    du kannst ja noch eine Art Solo von dir einbaun.. ich weiß ja nicht ob du das nur alleine spielst oder mit anderen zusammen... aber zb. sowas :

    Du spielst eben die einzelnen Noten zu "Happy Birthday to you" .. kannst ja eben auf die Töne hinbenden.. dann klingts schonmal netter als einfach alles gegriffen.

    und die letzte Note was das "you" sein sollt könntest mit starkem Vibrato spielen... und dann vielleicht daraus nen harmonic quietschen lassen... evtl noch mitm Tremolo (sofern vorhanden) hochreissen damit es richtig kracht...

    du kannst ja ein killersolo hinlegen wie Van Halen's Eruption... ich meine ich könnts nicht aber ich stell mir vor dass das sicher gut einschlägt ^^

    Vielleicht hörst da mal rein und kannst dir ideen davon holen.
     
  6. ~Nelson~

    ~Nelson~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 20.07.07   #6
    ich greif das Thema nochmal auf.......
    gibt es da eventuell eine gezupfte version mit akkordzerlegung, wo man aber
    trotzdem die melodie spielt......???
     
  7. Python

    Python Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 21.07.07   #7
  8. ~Nelson~

    ~Nelson~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 22.07.07   #8
    danke vielmals....
    da wird sich mutti freuen....^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping