Hardcore Pimps

von Alpha, 15.08.07.

  1. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 15.08.07   #1
    Ich muss mich mal wieder boardintern unbeliebt machen glaub ich. Hab mir vorhin mal 'n paar H2O Texte durchgelesen, da mir die Alben von ner Freundin geliehen wurden - "my crew tattoos are my only salvation", "my friends are like family, they take care of me", "no destiny" in jedem zweiten Text, "US Thugs" Tattoos (!) usw usf - was soll denn der Scheissdreck?!

    Seit wann ist dieses dümmliche "meine Crew und ich" Getue denn bitte Punkrock? Individuelles Denken ahoi bei Cpt Balu und seiner lustigen Hardcore Crew? Auch amüsant, "don't judge me by my friends" im einen Text, im andern aber der goile true Freundeskreis als einzige Errungenschaft im Leben - is klar, Chef. Wie "anders" kann man eigentlich sein, wenn man immer die supitolle und eingeschworene Crew im Nacken hat? Parteilinien sind schlicht nicht rock & roll.

    Ja, ich weiß, die 7 Seconds hatten das Crewgetue auch schon, aber bei denen hatte ich bei den Texten nie Probleme. Achja, auch sehr niedlich, dieses dicke X auf der Hand, das wohl extra fürs Photoshooting draufgemalt wurde. Sind wir hier im Kindergarten? So ein Müll war mir mit 15 zu dumm, und die Typen dürften wohl deutlich älter sein. Und mit 15 ist der Lebensstil deutlich "schwieriger" als in deren Alter. Himmel, wem sollen solche Gesten WAS GENAU bitte beweisen?

    Also, meine Frage / Problem: Wie steht ihr zu dem Crewgetue im HC / Punkrock? Die Emos verlacht man wegen ihren "wir haben ja nuuur uns und sonst niemand :'(" Myspace Pages (mit dafür 5000 Friends), die HipHopper wegen ihrem Blingbling-Getue, aber wenn das unter dem Banner HC verkauft wird, ist es okay? Ich hielt das eigentlich für Auswüchse fehlgeleiteter Nachwuchspoger, die noch rauswachsen, aber dass ich's jetzt bei H2O entdeckt, und das noch nie jemand irgendwie angekreidet hätte, erschreckt mich dann doch. Quo vadis, HC?
     
  2. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Die Frage ist ob man zu dem Käse Musik macht, darüber singen sollte, ich denke Nein. Das X auf dem Handrücken steht doch eigentlich eher für Straight Edge oder? :D Da gibt's viele Bands die das tragen könnten es aber nicht tun. Grundsätzlich jedoch ist der Crew Kram gerade für HC eher typisch, für Punk weniger, aber wie du schon richtig schreibst, da wächst man raus und seit '1985' hatte das eh kaum noch Bedeutung ;) Generell muss ich aber sagen das Bands die nicht erwachsen werden mir generell oftmals zu wieder sind, dafür bin ich einfach zu alt.
     
  3. mojo jojo

    mojo jojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.08.07   #3
    ja das X steht für straight edge und dieset crew zeug find ich auch sowas von dähmlich, aber nen funken warheit is irgendwie immer dabei

    for my friends for my family forever <--- danach richte ich mich persöhnlich sehr stark
     
  4. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 15.08.07   #4
    Woran man auch nix aussetzen kann, im Gegenteil.

    Nur find ich es genau wie der Threadersteller äusserst lächerlich, wenn man in der innenstadt richtigen "Rotten" aus Menschen (die für mich alle gleich aussehen) begegnet, alle mit verschränkten Armen und bösem Blick.

    Btw, bzgl. "gleich Aussehen", gibt es im Hardcore auch so etwas wie Individualismus?
    Oder auch nur die übliche "Uniform" ?

    Mir kommt es zumindest stark so vor
     
  5. Alpha

    Alpha Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 15.08.07   #5
    Ja, das mit dem X weiß ich ja:

    Und wenn ich mit 20 sagen muss, dass ich zu alt bin für manche Bands, läuft was schief :D
     
  6. savoonga

    savoonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.08.07   #6
    diese united und crew sache war schon immer in der hardcore szene vertreten.
    is halt so.
    wenn mans mag mag mans.

    is doch genauso wie bei death metal das is auch ein extrem das von manchen bands voll ausgelebt wird.

    ich denke mal sowas kommt in jeder sparte vor und das macht sie doch auch aus oder nicht?

    ich persönlich kann mit diesem new york bollo hardcore nicht viel anfangen.
    es gibt sicherlich lieder die ich ab und zu mal höre aber da sehe ich das eher als fun.

    zb. die band Project X mit dem lied Straight Edge Revenge :)
    der song macht einfach fun!

    Straight Edge Revenge
    I'm as straight as the line that you sniff up your nose
    I'm as hard as the booze that you swill down your throat
    I'm as bad as the shit you breath into your lungs
    And I'll fuck you up as fast as the pill on your tongue
    STRAIGHT EDGE REVENGE
    This time you pushed me too far!
    I'm as straight as the line that you sniff up your nose
    I'm as hard as the booze that you swill down your throat
    I'm as bad as the shit you breath into your lungs
    And I'll fuck you up as fast as the pill on your tongue
    STRAIGHT EDGE REVENGE
     
  7. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 15.08.07   #7
    auch nach den 3 worten die nach dieser zeile kommen? :D
     
  8. mojo jojo

    mojo jojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.08.07   #8
    naja das ist auslegungs sache *hüstel* :D
     
  9. Maulheld

    Maulheld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #9
    @threadersteller

    ich glaub das muss man im kontext sehen.

    in so nem molloch wie new york wo dir täglich tausende menschen über den weg laufen mit denen du nix zu tun hast/haben willst, is son fest eingeschworener freundeskreis das beste was dir passieren kann. ich muss sagen ich wohn in ner viel "persönlicheren" gegend und trotzdem fühl ich mich nicht wirklich wohl hier... so nen richtig fester/zusammenstehender freundeskreis der einem halt bietet und bei denen man sagen kann was man denkt etc. wär auch sowas was ich gern hätte, find da garnix verwerfliches dran, im gegenteil.

    und das x auf der hand... nun gut da kann man drüber streiten, ich hab kein problem wenn jemand straight edge lebt und es demonstriert, solang er mich nicht versucht zu missionieren weil er denkt er hätte der weisheit letzter schuss gepachtet. Bane hat da auchn sehr coolen text zu verfasst, "Wasted on the young"


    @Vulmen

    joa... individualismus

    wenn man manchma auf konzerten durch die reihen schaut is das son ding mit dem eigenen stil. aber ich weis garnet ob ich mich da selber rausnehmen kann, auser bandshirts und normalen skaterhosen hab ich auch nix im schrank, wirklich raustechen tu ich aus der menge auch nicht ;)

    was ich aber in der tat lächerlich finde sind diese halstücher die momentan immer mehr im kommen sind... vorallem in kombination mit jogginghose und ner new era cap... wobei ich sagen muss das ich die new era caps an sich wieder cool find :D

    alles so ne sache...


    mfg Maulheld
     
  10. Alpha

    Alpha Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 15.08.07   #10
    Ich hab kein Problem mit Straight Edge. Ich hab nur ein Problem mit diesem übertriebenen zur Schau stellen, und ein auf die Hand gemaltes, überdimensionales X, das ja wohl NUR zu Schauzwecken da ist und wohl auch nur fürs Shooting da war ist was das geht angeht echt das Extremste.
     
  11. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 16.08.07   #11
    das crew-getue gab es doch schon immer, auch beim punkrock, gerade beim amerikanischen hc/punk ist es doch allgegenwärtig. schaut euch doch mal rancid an haha. die ober-crewler überhaupt...was hattest du denn für erwartungen an h2o??? lies dir lieber keine agnostic front oder madball texte durch, verzichte auch lieber darauf, dir die videos anzugucken (manchmal denk ich, dass kann nur satire sein, aber dann...naja)
    meine lieblungscrew ist und bleibt fsu (friends stay united)...bin halt nen richtiger hardcoreler ;)

    edit: und naja, was sxe angeht. stolz darauf zu sein nicht zu trinken, ist genauso hohl wie stolz darauf zu sein zu trinken...
     
  12. Alpha

    Alpha Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 16.08.07   #12
    Rancid mag ich nicht, hab mich daher nicht mit beschäftigt. Madball finde ich aus Prolligkeitsgründen kacke, Agnostic Front okay. Aber bei HC mag ich generell eher das DC Zeug.

    Achja, so Aussagen ala "ist halt einfach geile stumpfe Unterhaltung" lass ich grad beim Punk und SPEZIELL beim HC sehr ungern gelten, da die Musik doch ziemlich emotional und persönlich ist. Ich brülle ungern Parolen mit, denen ich nicht zustimme. Bei Poison ist das was anderes :D
     
  13. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 16.08.07   #13
  14. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 16.08.07   #14
    Ich hab musikalisch für dieses Bollozeug (Hatebreed, TERROR...) wohl nen bisschen übrig, aber mehr so spaßmäßig und als Nebenbeschäftigung bei was anderem (Auto fahren oä^^), aber dieses "Ehre, Freunde bla" Getue geht mir schon auf den Sack, ich halts da lieber mit der guten alten Punkansicht, die nicht grad den Wert auf Ehre legt...beim HC liegt die Sache anders, finde da muss man schon sehr stark unterscheiden zwischen diesen Leuten, die der Threadersteller anprangert und denen, die quasi den Punk einfach musikalisch härter machen, was ich toll finde.
     
  15. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 16.08.07   #15
    leute leute... regt euch ma nicht so über dies lapalien auf...

    hardcore ist zum grpßteil doch eh nur ewig weit auto fahren, essen, schuhe und sammlerwahn.

    das bisschen, was die lyrics noch ausmachen, kann man ja wohl unter den tisch fallen lassen...
     
  16. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 16.08.07   #16
    und genau deswegen sind die Dinge im HC inzwischen so, wie sie sind. Schade.
     
  17. mojo jojo

    mojo jojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 17.08.07   #17
    genau so seh ich das auch, sehr sehr schade:(
     
  18. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 17.08.07   #18
    haha, das stimmt. 700km zu fahren um vor 50 wütenden leuten zu spielen...
     
  19. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 17.08.07   #19
    nehmt mein post ja net ernst..... (wobei etwas wahrheit steckt schon drin)
     
  20. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 17.08.07   #20
    du hast ja leider Recht. Wäre dafür, dem HC noch das Subgenre TC (TestosteronCore) zur Seite zu stellen. Gewalt statt Inhalt, Oi!

    ed.: TC wäre dann für die "Brotherhood und Possee" Fraktion, im HC können sich die "Unity + Friendship" Sissys austoben!
     
Die Seite wird geladen...