Hardrock / Metal Gitarre ca. 500 eier

von strichmannl, 31.10.04.

  1. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hallo erstmal... mein erster Beitrag... ^^ :rock:
    Geiles Forum hier gg :D :great:

    Ich hab schon ne Fender Squier Strat (meine erste (zweite wenn man die A-Git. mitzählt)) und bin nun auf der suche nach ner Klampfe mit nem etwas "fetterem" Sound... also speziell so Richtung Hard Rock bis Metal...weniger NuMetal, ich kenn mich aber in den Klangeigenschaften noch nich so aus... komme auch extrem wenig zum testen, weil das nächste Musikhaus schon ein Stück entfernt ist...naja... das was ich suche sollte gut Bespielbar sein und mein jetziges Equipment (Strat) optimal ergänzen...am meisten störten mich an der Strat das etwas dünne Griffbrett (e-Saite nach unten benden geht scheiße) und das das Ding nur 21 Bünde hatte, da man bei manchen Dingen, die ich nachspielen wollte noch nen Bund brauch ^^ :cool:
    Wäre übrigens nich gegenüber ner Les Paul oder Gibson typischen Gitarre abgeneigt...bin noch Schüler, deßhalb setze ich mal ne Grenze bis 500 Euronen...was würdet ihr mir empfehlen ?? :confused:
    Danke schonmal... :great:

    P.S.: Ja, ich habe die FoSu benutzt, war aber zu faul, den "Endfazit" aller Diskussionen herauszufiltern. :eek:
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 31.10.04   #2
    Ich würd ne Epiphone Les Paul Custom nehmen :

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Custom_EB.htm

    Ganz genau an deinem Preislimit, sehr fetten Sound, 22 Bünde ;) und sehr schön für Metal/Rock geeignet. Zwar nicht unbedingt die Gitarre zum Leadgitarre spielen (18+ Bünde sind nen bissl schwer erreichbar) aber trotzde mein super Instrument und das genaue Gegenteil zu einer Strat. Besitze ebenfalls eine Epi custom, Bericht siehe Sig.
     
  3. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 31.10.04   #3
    hmmmm...vllt eine epi paula oder sg oder auch ne V oder Explorer?wenn dir gibson formen zusagen...dann wenn du bedarfhast, kannst du immernoch die pu´s wechseln.
    wenns eine härtere form sein darf, empfehle ich dir eine jackson
    also rhoads, king V, kelly, dinky oder warrior aus der X-serie. die liegt in deinem preisfeld un is auch qualitativ hoch(zumindest meine, bevor jetzt weider alle sagen, das die x-serie shice is)

    http://www.jacksonguitars.com/gear/gear.php?node_id=31

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Gothic_1958_FlyingV_PB.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Gothic_Explorer_PB.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/...phone_by_Gibson_Gothic_Les_Paul_Studio_PB.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Gothic_SG_G400_PB.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Classic_EB.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_SG_G400_Cherry.htm

    usw

    mensch harlequin...hättest auch noch ne minute warten können..dafür habsch mehr rausgesucht*prfz*
     
  4. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 31.10.04   #5
    Mit 'ner SZ dürftest du recht lange, recht glücklich werden. Tolle Gitarren fürs Geld. Das sind schon halbprofessionelle Musikinstrumente. Ich würde mir glatt auch eine kaufen, wenn ich nicht schon zu viele hätte. Alternativ schau dir die PRS Mark Tremonti SE an. Auch überdurchnittlich gut. Epis haben bei mir keinen guten Stand (*duck*). Demnächst kriege ich eine SG-Korina, mal sehen, ob sich dann an meiner Meinung etwas ändert. Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt eine Diskussion vom Zaun breche (Gnade :eek: ).

    Gruß,
    /Ed

    Edit:
    Hier
     
  6. BÖSER_metaller

    BÖSER_metaller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 31.10.04   #6
    hol dir ne epi explorer ...geiles brett :rock:
     
  7. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 31.10.04   #7
    Da sehe ich schwarz.
    Nämlich eine schwarze JACKSON Dxmg :D
    EInfach geniales Teil, super schöner bespielbarer Hals mit geiler Optik und 24 Bünden und super Tremolo. Was will man mehr :)
     
  8. strichmannl

    strichmannl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.11.04   #8
    danke erstmal...
    die Ibanez SZ-520 QM is schon geil... nur halt sauteuer.... :D
    die explorerform sagt mir überhaupt nich zu... :(
    was würdet ihr zu ner Epiphone SG G-400 + Seymour Duncan SH-6 PU
    in hinsicht metal sagen ?? wie lässt sich die kopflastigkeit ausgleichen ??, wie ist die bespielbarkeit in den höheren bünden, zwecks leadspiel ?! :confused:
     
  9. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 01.11.04   #9
    ich würd zu einer ibanez greifen !! gründe ? meiner meinung nach haben die für 500 das beste preisleistung verhältnis
     
  10. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Genau diese Kombi hab ich auch.
    Für Metal ist sie schon zu gebrauchen aber das sollte man sich selbst anhören um sich ein Urteil bilden zu können. Die Kopflastigkeit musst du auch selbst ausprobieren. Am Anfang hats mich ein bisschen gestört, jetzt is es mir aber egal. Die Bespielbarkeit in den hohen Bünden bei der SG find ich sehr gut. Alle Bünde liegen ja frei, da der Korpus erst beim Ende des Griffbretts anfängt.
     
  11. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 02.11.04   #11
    dann nimm die SZ 320 genau gleich ausser der decke und inlay !!
     
  12. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 02.11.04   #12
    Die KE3 ist auch ein sehr schönes Instrument - durfte ich auch schon mal spielen..... - ist sehr gut bespielbar, klingt auch mit den stock pups sehr schön, ist aber dafür extrem kopflastig (also wirklich sehr schlimm kopflastig - nicht zu vergleichen mit dem bischen kopflastigkeit einer epi sg) - deswegen hat sich die kelly für mich als trauminstrument disqualifiziert........

    aber 509€ für die ibz sz ist doch in ordung...... - ich mein: sparste halt noch nen monat länger taschengeld, wenn die 9€ über'm limit schon zu viel sind......... - soviel gitarre kriegt man echt selten für den preis.
     
  13. strichmannl

    strichmannl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.11.04   #13
    Mh... ich wanke noch zwischen der SZ 320 und der SG G-400 + Seymour Duncan SH-6 PU...
    Wie sieht es mit der Saitenlage der Ibanez aus ?! Die ist ja bei der sg ziemlich hoch...störte mich mal vor gewisser Zeit wo ich das Ding mal in der Hand hatte ein bisschen...bin wohl meine Strat gewöhnt ^^...
    Was ich an der SG geil fand war ihr Gewicht...
    Und nochmal zur Ibanez: In welchen Bereichen ist sie einsetzbar ??
    Ich habe gelesen, dass sie um einiges vielseitiger wäre... dann könnt ich ja quasi meine strat verkaufen und käme erstmal auf das geld...
    Danke erstmal für eure Antworten !!!
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.11.04   #14
    Die Ibanez SZ ist eine extrem vielseitige Gitarre, geht klangtechnisch in Richtung Les Paul und damit geht alles von Beatles bis Cannibal Corpse ;)

    UND das Ding sieht im Gegensatz zur SG auch noch ziemlich sexy aus :)
     
  15. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 02.11.04   #15
    ja sie ist sehr vielseitig auch mit den pick up switching ,und gute clean sounds

    wie gesagt meine steht noch zum verkauf sparst geld für eine so gut wie unbenutzte gitarre , wenn du in der nähe von Hamburg wohnst dann komm doch mal vorbei und schau sie dir an bzw spiel sie :great:


    Und das putzen der gitarre kannst du dir auch sparen :great: :rock:
     

    Anhänge:

  16. Urbor

    Urbor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    19.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #16
    PRS Custom 24
    Odin Custom
     
Die Seite wird geladen...

mapping