Hardware per Sequenzer steuern

von t?ftler, 29.04.08.

  1. t?ftler

    t?ftler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    75
    Ort:
    zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #1
    hi

    Bei meiner Frage geht es um das Anschliessen von Hardware Synths (MIDI) an einen Software-Sequenzer


    welche einstellung muss man wo (Hardware oder PC-Sequenzer) treffen, damit man Program Change -Befehle schicken kann?
    Das klappt bei mir nicht!


    Equipment:
    Ableton Live, Korg Electribe (ER-1), Roland RD 202



    genauere Info:
    a) Clock Sync geht
    b) die "Bank", "Sub-Bank", "Program" - Kästchen in Live kenne ich, aber damit kriege ich nur die Program Changes bei VST-Synths hin, nicht bei der Hardware
    c) beim Roland bin ich zwar auf: "Midi Prog Change --> on" , hat aber auch noch nichts gebracht
    d) beim Korg gibts so einen Befehl glaub gar nicht


    Vielen Dank für jegliche Hilfe
    weitere Midi-Fragen kommen bestimmt ;)

    T
     
  2. t?ftler

    t?ftler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    75
    Ort:
    zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.08   #2
    ok, beim Electribe hab ichs mittlerweile raus :D
    wer kennt sich mit dem Roland aus?
     
Die Seite wird geladen...

mapping