Harley Benton HB-80B vs. Behringer BX1200

von magge, 03.02.04.

  1. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 03.02.04   #1
    hi,

    also, wenn mir jetzt jemand kommt vonw egen "den thread gabs schon" dann is mir das schnuppe...
    so, ich habe mir mit hilfe der suchfunktion verschiedene aussagen mal angeschaut...
    ich habe gemerkt, dass die leute, die besitzer des behringer sind durchaus zufrieden sind...bandtauglich isser ja auch wie ich das bisher hier feststellen konnte...
    eine aussage hat mich aber irritiert...ich weiß nicht mehr wer es war (is ja auch egal)...derjenige meinte, der hb-80b klinge deutlich besser als der behringer und klignt mit seinen 80W deutlich lauter als dieser...

    so, darum geht'S mir in erster linie...hat jemand genau diese erfahrung auch gemacht oder ist das ein fataler irrtum ???

    danke für eure hilfe
     
  2. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #2
    Kann ich kaum glauben, bei weniger Unterschied oder wenns Röhre wäre, aber bei 50% Differenz...
     
  3. Juergen

    Juergen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    6.04.04
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #3
    ich hab beide mal in meiner band benutzt. der hb ist ziemlich rottig und alles nur nicht laut. er macht einen ton und bei verständnissvollen Band kollegen kann man auch gut rum jammen, aber weder der sound und ganz bestimmt nicht die lautstärke würde mich bei dieser entscheidung in richtung hb treiben. Ich würde den Behringer nehmen.
     
  4. magge

    magge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.02.04   #4
    alles klar...danke für die hilfe : )
     
  5. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #5
    ich hob 2 bands bei einer band spiel ich bass - ich hab den BX1200 - und inder anderen gitarre wobei der Basser den HB spielt. den kenn ich also auch und spiel öffters damit. der amp is zwar jetzt auch nicht so mies aber der BX1200 is besser. beim harley benton kannst dir schon ganz brauchbare sounds rausholen wenn du dich ne zeit lang mit dem 5band-equalizer rummspielst, aber wenn du die falsche einstellung hast klingt er shice! mit dem behringer bin ich sehr zufrieden, das einzige manko is die 12er box, aber die hat der HB natürlich auch! man kann sich den sound mit dem eq gar nicht so verhunzen dass er richtig schlecht klingt! und ne shape funktion hat er auch noch! der behringer ist besser! nimm den
     
Die Seite wird geladen...

mapping