Harley Benton HB-80B

von Snake, 20.09.04.

  1. Snake

    Snake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #1
  2. Bad-Habit

    Bad-Habit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #2
    also ik würds lieber lassen...
    ik hab die gitarrenversion von dem ding und des klingt echt furchtbar und is zu nix gut....
     
  3. Snake

    Snake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #3
    oh..
    Aber es gibt in der Preisklasse auch keine Alternative, oder?
     
  4. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 20.09.04   #4
    Na ja.. kommt drauf an wofür die Preisklasse da sein soll...

    Mit 65 Watt wirst du in ner Band nicht mitkommen und für daheim zum Üben sind 65Watt mehr als genug würde ich mal sagen...

    Für ne Band solltest du mit 300Euro anfangen zu rechnen und für Zuhause reicht auch was ordentliches mit weniger Watt... (Roland Cube z.B.)
     
  5. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 20.09.04   #5
    Du meinst zum üben....
     
  6. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.09.04   #6
    Ich würde auch lieber die Finger davon lassen. Ich kann zwar zu dem Gerät nichts sagen, außer, dass die 20 Watt Version richtig nervt.
    Der Speaker klingt einfach nur mies und es fängt schon alles an zu scheppern (am Combo :D ), wenn man noch nicht mal bis zur Hälfte ausgedreht hat. Der EQ ist auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. ICh jedenfalls würde mir keinen Benton-Verstärker mehr kaufen.

    Als Alternative wirst du wenig finden, denn ich denke hier dreht es sich um den Preis und da gibt es nun mal nicht viel, wenn nicht sogar garnichts, das einigermaßen brauchbar ist.
    Ein vernünftiger Amp hat eben seinen Preis.

    Darf ich fragen was du mit dem Combo vor hast? Ich schließe mich nämlich meinem Vorredner an, 65 Watt...das ist weder Fisch, noch Fleisch...zu wenig zum Leben und zu viel zu Sterben.
     
  7. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 20.09.04   #7
    Stimmt, vertippt :D
     
  8. Snake

    Snake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #8
    ich wollte den als Übergang bis ich mir was gescheites leisten kann. (das dauert noch n Jahr...)
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 21.09.04   #9
    für ne Band?
    Wenn ja... kauf dir ne Vorstufe, Sansamp oder Notfalls ein BP 50 oder so und dann in eure PA......
     
Die Seite wird geladen...

mapping