Harley Benton HB XXB

von Aron, 18.02.07.

  1. Aron

    Aron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #1
    Hallo!
    Ich bin beim stöbern im internet mal hierauf gestoßen...
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hb_xxb.htm

    Ich hab zwar ne nette Jackson WRXT aber ich such seit ner Weile nach ner billigen zweitgitarre, die nicht wie ein fender nachbau aussieht^^

    Könnt ihr mir irgendwas über dieses Modell oder zumindest über Erfahrungen mit dieser Firma sagen? Ich find das Beast Design ganz nett, hab aber als Schüler nicht das nötige Kleingeld zur Hand um mir eine von B.C. Rich zu kaufen.
     
  2. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 18.02.07   #2
    ALso wenn du wirklich eine billige willst, ok.
    Ich hatte mal eine Harley Benton LP-Copy (Geschenk von der guitar), weil ich mir dachte "naja, für umsonst ist sie sicher nicht zu schlecht"...war sie aber trotzdem. Verarbeitung war zwar i.O. aber die Bespielbarkeit und der Sound...nää...
     
  3. Aron

    Aron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #3
    Na ja, ich hab mir sowas ja schon gedacht, es muss ja nen grund haben dass die so billig sind^^
    Ich meine, ich hätte mir ja vom Design her auch ne Keiper geholt, aber den Meinungen nach zu urteilen geb ich das geld lieber für was anderes aus.
    Wenn jemand vielelciht noch ne Gitarre kennt die ähnlich aussieht, möglcihst nicht viel mehr als 150€ kostet und bespielbar ist, dann schreibt das bitte
     
  4. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 18.02.07   #4
    150€ ... und gut bespielbar? Junge, wenn das so einfach wär...

    Die Warlock Bronze kostet so um die 149€ in manchen Shops.
    Ansonsten sowas zackiges...? Vlt noch die ganz billigen Deans, kosten allerdings 185€

    Würde dir eher "sparen" ans Herz legen, aber ich weiß wie das ist... Eltern wollen nix zahlen, man selber will eigentlich nur losrocken und sucht sich das nächstbeste raus... Aber meistens sind das absolute Fehlentscheidungen. Die 150€ wären besser investiert, wenn du noch ein wenig wartest.

    Geh vielleicht ein bisschen jobben in den Ferien. Müssen ja nicht 2 Wochen sein. Eine reicht da meistens schon.

    Und vielleicht macht diese Eigeninitiative die Eltern noch ein bisschen weicher und sie spendieren dir auch noch was dazu. :)

    Viel Glück!
    Ciao.
     
  5. masterchris

    masterchris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    29.10.13
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schulzendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #5
    Also ich muss sagen ich hab selber ne Harley Benton und die is einwandfrei verarbeitet. Sound is vielleicht nich der Kracher...aber dagegen kann man ja was machen.

    Insgesamt bin ich der Meinung das Harley Benton nicht nur Scheiße produziert. Da is auch mal was Ordentliches bei.
     
  6. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Joar. Wie schon oft erwähnt - hatte mal ne HB Telecaster und die hat auch ihren teil getan. Hardware war zum wegwerfen, aber das Holz war gut. Die PU's eigentlich auch sauber verlötet etc... Bünde waren recht sauber abgerichtet, kein schnarren.

    Für 99€ wars in Ordnung. Allerdings würd ich mir diese Öcken jetzt gerne wieder zurückwünschen, da ich sie für was besseres gebrauchen könnte.
     
  7. Aron

    Aron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #7
    Ich hab damals auf ebay ne Dimavery ersteigert, ein ganz billiger Fender nachbau. Der Verstärker war sicher mehr wert als die Gitarre (komplettset für 99€) aber sie tut ihren dienst immernoch und ich spiel gerne mit ihr. sie klingt zwar nich toll, aber zum spaß haben reichts allemal.

    Aber am rande : ne gute Gitarre hab ich ja, cih will nur ne zweitgitarre die gut aussieht, 2 humbucker feste brücke, schöne optik, guter preis und ein bisschen bespielbar muss sie sein, mehr erwarte ich dafür nich.
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.02.07   #8
    Zwischenlösung: Kauf sie dir und wenn sie dir nicht gefällt aus irgendwelchen Gründen, dann kannst du sie immernoch innerhalb von (bei Thomann) 30 Tagen kostenlos zurückschicken.:rolleyes:
     
  9. Aron

    Aron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #9
    Na ja....wenn das kein argument is.
    Stimmt kann ich machen, muss nur noch gucken dass ich keine Schläge von meiner Mutter bekomm wenn da plötzlich son 150€ ding hne ankündigung in meinem Zimmer steht XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping