Harley Benton

von Rock-Maus, 31.07.04.

  1. Rock-Maus

    Rock-Maus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #1
    hi,wollte mal wissen was ihr so von dem hersteller harley benton haltet.

    *Rock-Maus* :rock:
     
  2. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 31.07.04   #2
    naja meine erstegitarre war von HB, ebenso mein Amp, also fürn Anfang alle mal gut uind ich spiel jezz auch noch mit ihr. die haben auch ganz brauchbare tles haben ich mir sagen lassen. ichhab nur sone start kopie, abba die klingt shcon recht akzeptabel für das geld, das ist echt ok fürn anfang :rock:

    Intrepid
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 31.07.04   #3
    Fällt zusammen mit Herstellern wie Stagg und Johnson,wobei bei HB die Qualität nicht ganz so schlecht sein soll und sie sich nicht wie Plastik sondern immerhin wie Balsaholz anhörn ;)

    Ne,ernsthaft,is halt ein Hersteller der sich ausschliesslich auf die Produktion von Billiggitarren und Amps spezielisiert hat und dem entspricht auch die qualität...

    Allerdings sind die nicht schrott,auf jeden Fall brauchbar ,wenn man noch nicht weiss ob einem das Gitarrespielen überhaupt spass macht ...
     
  4. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 31.07.04   #4
    ooch, nicht schon wieder...... :p :p :p :p :p :p
     
  5. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 31.07.04   #5
    ok es gibt halt auch schlechte gitarren von denen, abba der service von thomann ist supi. tremolo abgebrochen hinegshcikt und in einer woche ne neue gehabt, die auch besser war.
     
  6. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 31.07.04   #6
    jop war bei mir genauso - Tremoloarm abgebrochen und inner woche ne neue gehabt. Klingt auch ziemlich jut wie ich finde - ist ja auhc richtiges Holz und kein Pressspan oder so. Das einzig störende ist die bespielbarkeit - wäre das net gewesen hätt ich sicherlich mir jetzt nach 1,5 Jahren net meine PRS gekauft....
     
  7. Rock-Maus

    Rock-Maus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #7
    super vielen dank für die antworten. :great:
    wollt mir erstmal ne billige für den anfang kaufen.
    später kann ja eine bessere folgen.
    ich denke dass ich mir jetzt auf jeden fall
    ne benton zuleg.immerhin reicht das ja für den
    anfang und so schlecht ist sie ja auch nicht.

    *Rock-Maus* :rock:
     
  8. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 31.07.04   #8
    hey bei mri war auch der tremoloarm abgebrochen... das scheint keine seltenhiet zu sein... abba naja ich spiel eh ohne ^^
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 31.07.04   #9
    Aber immer davor anspielen!!!!! Bei billigen Gitarren ist die Streuung in der Qualität ENORM hoch!!!
    Wenn sie dir nicht gefallen: Teste mal Ibanez oder LTD,die ham exzellente Gitarren für einen Preis zwischen 200-300€! Kannst natürlich auch jeweils eine für 1500€ kaufen,is kein Problem ;)
    Oder Squier geht auch noch ...
     
  10. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 01.08.04   #10
    Yo, hab auch ne Harley Benton Strat kopie... habe ich als zweitgitarre gekauft...


    das ist die, dies mittlerweile für 129 euro gibt... in heritage sunburst gibts die nur...

    klingt eigentlich ganz gut, verarbeitung war auch super... auch die saitenlage!

    mittlerweile hab ich die PU's getauscht und so... damit klingt se noch geiler...


    war eigentlich nur als zweitgitarre neben der SG gedacht... aber mittlreweilebin ich der strat verfallen...


    Das tollste an ihr ist, das der Erle hals (das griffbrett) nicht lackier ist sondern nur mit nem ölfinish oder so versehen... der hals ist einteilig und hat keinen skunk stripe... echt toll.... mechaniken auch o.k... nur den sattel habe ich auch etwas runterfeilen müssen... und halt die ganzen anderen sache wie saitenlage etc... aber insgesammt für das geld ein superdeal.... die amps sind o.k... also zumindest die grösseren (der 40er und der 80er...)


    die verzerrten sounds sind nicht so der hammer... aber machen druck... mit effekten davor geklemmt klingt das ganz o.k... reicht in der 80er version auch für ne kleine band... die 40er versin ist schon etwas kleine für ordentlich druck...


    Gruss, mini'! :-)
     
  11. Rock-Maus

    Rock-Maus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #11
    hi,
    danke für eure zahlreichen antworten.
    werd mir auf jeden fall ne benton zulegen. ;)

    nette grüße *Rock-Maus* :rock:
     
  12. Eugi2002

    Eugi2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    4.07.11
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #12
  13. Darksoul666

    Darksoul666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #13
    Also ich hab ne Randy Rhoads Kopie von HB und kann nur sagen das sie für das Geld unschlagbar ist...super bespielbarkeit und handling.
    Naja gut die PU´s müsste masn mal wechseln...aber ich denke mal das sie mit emg 81 und 85 (ist mein geschmack) recht gut klingen dürfte.
    Also für den Anfang auf jeden Fall zu empfehlen...und mit etwas Umbauarbeiten auch mehr als eine Anfängergitarre....finde ich zumindest.
     
  14. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 01.08.04   #14
    Das Tremolo in der Gitarre ist ein FR-lizenziertes. Großer Unterschied...
     
  15. Eugi2002

    Eugi2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    4.07.11
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #15
    achso wuste es nicht :cool: .Danke jetzt weis ich es :great:
     
  16. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 01.08.04   #16

    Nach 1,5 jahren gitarre ne PRS ? :eek:
     
  17. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 01.08.04   #17
    Für ein gutes Instrument ist es nie zu früh :great:
     
  18. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #18
    hm allein die tatsache dass n tremoloarm ABBRICHT find ich qualitätstechnisch scho saukomisch, egal wie schnell der ersetzt wird hehe
     
  19. Finner

    Finner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #19
    also die elektronische verarbeitung ist scheise, das kannst keinem elektriker zeigen, hab selbst mir die 7saitige hb gekauft, weil ich die von der optik her saugeil find, das fr is stimmstabil, benutz es aber eher weniger, mit der bespielbarkeit ist es leider zum teil so, das ich nicht so mit flachen hälsen klarkomm, ich weis aber das sie nie beim mir in der ecke landen wird da sie in meinen augen nen ordentliches teil abgibt, mit ordentlichen pu'S imho nix verkehrtes :great:
     
  20. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.08.04   #20
    laut Signatur aber "nur" die Santana SE II , trotzdem sehr nette Gitarre
     
Die Seite wird geladen...

mapping