Harley Beton HBB400TBK Halskrümmung

von michi24, 09.04.04.

  1. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #1
    Hallo,
    ich habe gestern meinen HB Bass bekommen und bei auch ganz zufrieden damit aber die Saiten schnarren ein bisschen wenn ich sie "loslasse" . Is die Halskrümmund falscheingestellt? Wenn ich die Brücke etwas verstelle ändert sich nichts .
    Wie kann man die Halskrümmund bei dem HB einstellen ? Im Musikladen bei uns kann ichs net machen lassen der Typ hat soviel Ahnung davon wie ich (verkauft auch hauptsächlich nur Tasteninstrumente) .
    Was muss ich bei der Einstellung beachten ?

    schonmal danke für die Hilfe

    Michi
     
  2. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #2
    Also da am Kopf(nennt man das so) zwischen den Mechaniken is ja so n "Plaäätchen" was mit 3 Schrauben befestigt ist , befindet sich dadrunter dies "Öffnung" um die Halskrümmung einzustellen?
     
  3. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.04.04   #3
    Jap. Dann nimmst du einen Imbus und stellst die Krümmung ein.
    Allerdings ging das bei meinem (ich hab den selben Bass) nicht besonders gut.
    Dürfte aber hauptsächllich daran liegen dass er billig ist :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping