Harmonien gesucht (Fu Montage - 25th Hour)

von take-a-bow, 12.09.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. take-a-bow

    take-a-bow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    11.10.18
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.16   #1
    Hi, schon lange habe ich folgendes Stück analysieren wollen.


    Genauer gesagt den Teil ab 2:25

    Nun würde ich sagen, dass ich durch mein langjähriges Gitarre und Klavier spielen schon relativ fit im raushören bin.
    Aber bei der Nummer hängt es etwas. Vielleicht auch einfacher wenn man etwas mehr im Jazz drin ist?

    Was ich bisher nach kurzer Zeit rausgehört habe ist folgendes:

    Eb5 / Ebb6 - Eb5 / Ebb6 - Eb5 / Ebb6 usw. Das ist meines Erachtens relativ eindeutig.
    Anschließend wenn die erste Variation auftritt (2:23):
    Eb5 / Ebb6 - Hb5/F (F H Eb F) - B

    Und nun wird es schwieriger. Vielleicht hat das ja jemand in ein paar Minuten raus und kann mir sogar noch was zur Stilistik oder Improvisation sagen.
    Key ist Eb Moll würde ich sagen?


    Danke schon mal
     
  2. CUDO II

    CUDO II Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Zustimmungen:
    602
    Kekse:
    11.787
    Erstellt: 13.09.16   #2
    Das was ich höre:
    upload_2016-9-13_0-43-44.png

    Für die Improvisation und das Verständnis der Zusammenhänge gibt es Lehrer.
     

    Anhänge:

  3. take-a-bow

    take-a-bow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    11.10.18
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.16   #3
    Vielen Dank, das sieht top aus. Werde ich morgen gleich mal ausprobieren.

    Ja schon klar, die hab bzw. hatte ich. Aber hätte ja sein können, dass es ein paar Interessante/Klassische Merkmale gibt.
     
Die Seite wird geladen...