harp + verstärker

von hans~, 02.07.07.

  1. hans~

    hans~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.07
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #1
    hallo
    ich hab eine frage : kann man eine ganz normale bluesharp an einen harpverstärker anschliessen?
    oder braucht man da eine extra dafür gemachte harp?


    danke schon mal im vorraus

    hans~
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 02.07.07   #2
    ne HARP kann man nun grundsätzlich nicht an nen verstärker anschließen. du kannst nur die Harp über mic in einen verstärker spielen. es gibt oder gab mal von hering eine elrctric harmonica oder so ähnlich mit eingebautem "tonabnehmer" hat sich aber nicht durchgesetzt. zu teuer, zu schlecht, zu unkomfortabel. da man ja für jede tonart ne extra harp MIT integriertem tonsystem benötigt. normalerweise spielt man stinknormale harps über ein hochohmiges mic in nen gitarrenverstärker und da isses völlig egal welche man nimmt.
    derdaniel
     
  3. Spuki

    Spuki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #3
    Niederohmiges Mik tut's auch...für den Anfang reicht ein stinknormales Vokalmikrofon, habe mal ein Karaokemikro benutzt für 6 Euro, war in Ordnung.
    Aufpassen mit Gain/Verzerrung und Höhen runterdrehen wenn's nicht zu sehr kreischen soll...

    Spuki
     
Die Seite wird geladen...

mapping