Hat jemand den Spider2 von Line6 schonmal ausprobiert?

von Corvus, 10.07.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Hi Leute!

    Ich habe vor mir einen neuen Verstärker zuzulegen. Am besten gefällt mir der von Line6 der Spider II 212. Was sagt Ihr zu dem? Ist der von der Qualität okay? Und würde der Spider II 210 auch reichen bzw. wenn Ihr die Wahl habt, welcher würde in Frage kommen? Kostentechnisch liegt der SII 212 bei 429,-
    und der kleinere bei 329,-
    Lohnen sich die 100 Eus unterschied wenn man einen größeren Raum/Saal beschallen möchte ( ca. 150 Quadratmeter)
    gruß Corvus :rock:
     
  2. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Der ist sicherlich ganz cool, aber du musst aufpassen, dass du mit dem Input deines Basses ;) nicht die Gitarrenspeaker zerschießt! :D Aber ist sicherlich ganz cool, der Amp!
     
  3. Corvus

    Corvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Wieso sollte der Amp Probleme damit haben einen zusätzlichen Bass mit über die Speaker auszugeben? Des muß doch eigentlich jeder Verstärker abkönnen wenn man über -Line In- noch eine Gitarre/einen Bass, dabei egal was für eine/r, mit einspielt oder net? Wie soll man des vorher wissen ob der Verstärker des verkraftet...?

    gruß Corvus :rock:
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 10.07.04   #4
  5. Corvus

    Corvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 10.07.04   #5
    Okay, das des ein reiner E-Gitarren-Combo is hab i etwas überlesen. Könnt i mit nem Bass Combo in den LINE IN mit ner E-Gitarre ohne Probleme oder zerbeamt mir des was? Bzw. Gibt es ein Combo der beides abkann? Prio is E-Gitarre und in LINE IN eigentlich Bass gedacht. Im Prinzip egal, Hauptsache beides in einen wenn möglich...? Beides unabhängig is am besten klar, aber i such ne alternative....

    gruß Corvus :cool:
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.07.04   #6
    bis auf, dass es sich enorm scheisse anhört, kannst du mit ner gitarre ohne probleme in einen bass amp und mit nem bass ohne probleme in einen gitarrenamp.
    Nur etwas vorsichtig sein mit der lautstärke, aber da wird dir hoffentlich dein gehör früh genug warnung geben
     
  7. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #7
    .. wüsst nciht was sich da scheiße anhören sollt ... also spiel zum jammen selbst öfter über den effekt in oder CDin von gitarrenkombos oder sogar über den guit eingang ... je nach dem wo cih jamm ... und bisher hat das immer gefunkt ... hauptsache ein guter speaker is drinnen ...

    ... ich mein voll aufreissen, bässe boosten am bass und dann zum slappen anfangen is vielleciht eher eine schlechte idee ... aber solang ma in einem vernünftigen rahmen bleibt gehts scho

    ps ... was soll das für einen unterschied geben ob du beim CD in eine begleit CD reinspielst mit fetten bässen oder den bass ansteckst ?
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.07.04   #8
    der dynamik umfang eines instrumentes ist enorm viel grösser, als der einer cd, da ist alles nämlich auf einem level!!!
     
  9. Corvus

    Corvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.07.04   #9
    Hey!

    Danke für die Infos!!! :great:

    gruß Corvus :rock:
     
  10. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.04   #10
    jaja is scho klar ... meinte nur wegen den bassfrequenzen
     
  11. Wood

    Wood Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.09
    Zuletzt hier:
    4.11.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    wo mein Hut liegt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 20.09.09   #11
    kann sich scheisse anhören, muss aber nicht. Stratocaster über Laney Bassamp mit 1x15" + 2x12" knopflert über HalsPU so dermassen, das schon fast die RedHotChiliPeppers vor der Tür stehen, und hat ein Sau-Attack. Hört sich geil an.
    Kyuss und viele andere haben das so gemacht.
    Nö also da hielte ich einfach mal komplett dagegen, die Schwingungen eines Bass will ein Gitarrenspeaker gar nicht umwandeln.
    Mir hat noch kein Gitarrist gesagt "Ey hier kannst ruhig meine Box zerkloppen mit deinem Bass."
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 20.09.09   #12
    necroposting. der thread ist über 5 jahre alt..
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping