hat jemand erfahrungen von euch mit audio interfaces gemacht?

von SLOGO, 14.10.07.

  1. SLOGO

    SLOGO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #1
    HI...

    ich würde gerne mit meiner band mit spuren aufnehmen, und dann hab ich mich mal ein bisschen schlau gemacht ...und hab solche audio interfaces entdeckt....

    jetz ist meine frage...ich habe echt null ahnung von dem ganzen, kann ich jetzt in ein audio interface gleich mitm micro reingehen, oder muss ich bzw. kann ich zuerst übers mischpult gehen und dann ins interface rein....

    2tens: habe ich probleme mit der latenz, also habe ich da verzögerungen wenn ich es über spuren machen will?...

    würdet ihr eher firewire nehmen oder usb....

    wieviel müsste ich ungefähr ausgeben, damit ich ein recht ordentliches interface bekommen, sprich ohne nebengeräusche, ohne latenzprobleme..usw....

    danke im voraus :)
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.10.07   #2
    1. Ja
    2. Hä?
    3. Ich bevorzuge firewire
    4. Also, vorausgesetzt, wir reden hier von min. 8 Spuren incl. preamps, sag' ich mal, ab 500 Euronen gibts durchaus gutes Material.

    Ach so, versuch doch mal, dich mittels der Suchfunktion über das Thema etwas zu informieren, und stell dann die Fragen, die noch bleiben. Eine interessante Wissensquelle sind da auch durchaus die Handbücher der Hersteller, die man sich häufig herunterladen kann.
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.10.07   #3
    Ja, ich hab auch etwas Erfahrung mit sooo... ähm... Audio-Interface Geräte. Schließlich gehen hier 80 % der Threads um diese externen Soundkarten und 90 % der Recording-User nutzt so eine Kiste. Sicherlich hat die Suchfunktion in deinen Fall nicht funktioniert, oder ??? :o;)
     
  4. SLOGO

    SLOGO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #4
    hm ne....:confused:

    naja ich meine mit latenzprobleme....dass wenn ich z.b. des programm kristal hernehme und spuren machen will, dann sind die irgenwie unsyncron und leicht verschoben von der zeit....
     
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.10.07   #5
    Untereinander oder während des Aufnehmens?
     
  6. SLOGO

    SLOGO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #6
    hm keine ahnung, die verzögerung ist schon am anfang da wenn ich die spuren miteinander abspielen lasse

    also so ist es zumindest, wenn ich es mit einen micro mache dass direkt in meine soundkarte vom pc reingehe
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.10.07   #7
    Also, ganz langsam:
    -was für eine Soundkarte?
    -was für ein Rechner?
    -was für ein Mikro?

    -was willst du eigentlich machen?

    Und so ganz nebenbei: Wenn du mal versuchst, mittels Groß/Kleinschreibung, und etwas Interpunktion deine Sätze leichter verdaulich zu machen, wäre das echt nett!
     
  8. SLOGO

    SLOGO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #8
    ALSO......

    Ich will mit meiner Band über spuren aufnehmen und zwar mit dem PC. Nur wenn ich über die Soundkarte direkt reingehe z.b. mit dem Verstärker (also output vom amp)...dann klingt dass voll verzerrt und total matchig....

    Und in ein audio interface kann ich doch reingehen, und mittels eines vorverstärkers im interface müsste doch das Problem behoben sein oder etwa nicht :screwy:


    MFG
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.10.07   #9
    Ein Audiointerface ist einfach nur eine Soundkarte. Es gibt welche, die haben auch Vorverstärker. Diese machen aber ein leises Signal lauter, also z.B. ein Mikro oder eine Gitarre. Wenn du aus dem Verstärker geht und es verzerrt klingt, dann gheißt das, dass das Signal zu laut ist. Bzw. es eh schlecht klingt, da ändert dann acuh die bessere Soundkarte nichts. Der Line-Eingang an einer Onboard-Soundkarte klingt vielleciht etwas dumpfer, rauscht mehr etc., aber eigentlich ist das nichts anderes als der Line-Eingang an einem recording-Interface.
    Was für einen Amp hast du denn und welchen Output hast du genommen? Die Diretkausgänge von Amps klingen meist schrottig, bei Modellern ist das vnoch was anderes. Wenn du deinen Ampsound aufnhemen willst, dann musst du ein Mikro davor stellen. Ansonsten ist komplettes Modelling eine Alternative, um mit einfach Mitteln einen guten Sound zu bekommen.
     
  10. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 15.10.07   #10
    Also wenn du Gitarren und Bass mit Amp-Simulation aufnehmen willst, dann solltest du dir entweder einen Pod oder ein Toneport zulegen.
    Das letztere wäre mein Favorit, denn du hast zwei Mono-Line-Eingänge (für Mischpult), 2 Micro Eingänge mit Phantomspeisung, mit denen du Drums oder Vocals aufnehmen kannst.
    Das Interface gibts auch in kleinerer Ausführung, aber dann ohne Phantom und mit nur einem Micro-Eingang.
     
Die Seite wird geladen...

mapping