Hat jemand Infos zu HK Duotone?

von Sonntagsfahrer, 14.11.04.

  1. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #1
    Überschrift gleich Frage. Kann sich jemand, vielleicht gerade Ragman (der, wie ich soeben bemerkt habe, diesen Amp hat), zu dem Duotone äussern? Wie ist der Sound, was ist drin mit den Einstellmöglichkeiten (von - bis)?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #2
    2 Kanäle mit 3 Band EQ
    2 Master
    Boost im Overdrive Kanal

    also 2 1/2 Kanäle in je 2 Lautstärken...

    super clean, crunch und Overdrive Sound. Mit einem Verzerrer davor auch etwas heftigere Zerre möglich...


    RAGMAN
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 14.11.04   #3
    also ich würde bevor ich mir nen duotone zulegen würd mal den triamp anschauen
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #4
    warum? sind zwei verschiedene AMPs mit verschiedenen Eigenschaften...



    RAGMAN
     
  5. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 14.11.04   #5
    so wie ich die beiden in erinnerung habe ist der triamp u.a. so ausgestattet um die eigenschaften eines duotone nur geringfügig verändert wiederzugeben
    natürlich ist er kein abklatsch, aber ich mein was man mit dem duotone kann geht mit dem triamp auch, sofern ich das nach der zeit die verstrichen ist als ich die beiden angetestet habe noch mit sicherheit behaupten kann
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #6
    Der Triamp MK II hat Kanäle die auf dem Duotone basieren...

    Dafür hat der Dutone 2 Masterregler, die hat der Triamp nicht...

    2 Kanäle (einmal mit Boost) beide mit 2 Lautstärken fand ich praktischer als 6 verschiedene Kanäle.

    RAGMAN
     
  7. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #7
    @Ragman: Mit was lässt sich der Cleansound am ehesten vergleichen?

    @Hurdibrehan: Triamp sagt mir nicht so zu, mein Geschmack ist einseitiger... :D
    Eigentlich würde mir ein Einkanaler reichen, wenn er nur schön clean bleibt, auch bei höheren Lautstärken. Für den Rest => Pedal.

    Was mir gar nicht zusagt, ist der Cleansound von Fender, ist einfach nicht mein Geschmack
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #8
    klingt sehr direkt aber warm und sehr clean.. auch mit EMGs und hoher Volume Einstellung am clean Kanal..

    RAGMAN
     
  9. tntom

    tntom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #9
    Also Duotone ist schon geil. Aber mir gefällt der Zentera besser. Gibts auch als Stack.
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #10
    komischer Vergleich...

    Ich esse auch lieber Äpfel als Kürbisse...

    RAGMAN
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.11.04   #11
    @RAGMAN: und du hast also für den Dutone deinen vetta (I oder II??) verkauft??

    ich dachte dus chwörst auf Vetta Effekte??
     
  12. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #12
    Dankeschön, mit der Aussage komm ich schonmal weiter. ISt jetzt auf jeden Fall mal auf meiner Test-Liste für den nächsten Ausflug zum Dealer...

    Ein Stack werde ich mir nie mehr antun, Schauze voll...Der nächste wird auf jeden Fall ein Combo.
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #13
    nö, der VETTA steht noch daneben...
    Finde ich auch immernoch ziemlich genial den VETTA. Effekte habe ich auch beim VETTA nur begrenzt eingesetzt...


    RAGMAN
     
  14. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 14.11.04   #14
    also wenn du wirklich auf gute clean sounds stehst, dann bist du bei hughes und kettner eigentlich immer richtig. ich würd dir eigentlich nen tube100 empfehlen, denn der hat nen geilen clean kanal. allerdings weiß ich nicht, ob es den amp auch als combo gibt.



    @ rest:
    das mit ragman und seinem vetta oder duotone gehört doch nicht hier rein. überall liest man, dass die leute verwundert sind(ich übrigens auch). warum macht man nicht einen threat im plaudereckenteil z.b.:"ragman und seine amps" :great:
     
  15. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #15
    Also die verschiedenen HK- Modelle werde ich demnaechst mal antesten, soweit bin ich jetzt schon gekommen. Allerdings schwebt mir was mit 30 Watt vor, ungern mehr...

    Und Ragman hatte ich sogar direkt angesprochen, also gehoert das eigentlich schon hierher... ;)
     
  16. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.11.04   #16
    Dann wäre der DUTONE Combo ja garnicht so verkehrt:

    50 WATT
    1 x 12" Speaker
    mit Reverb (Topteil ist ohne)

    Sound clean
    Overdrive

    RAGMAN
     
  17. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #17
    An den habe ich auch gedacht :great:

    Werde wie gesagt mal ausfuehrlich testen gehen, mal nen Tag freinehmen...
     
  18. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 08.01.06   #18
    mir gefällt der dutone auch wäre ein traum stack aber was mir bis jetzt noch nicht klar ist, wenn man ein mutli hat fährt man dann über den fx kanal und wenn man dies tut beeinflusst der eq vom top den sound vom multi (bei meinem billig amp von iabenz muss ich beim clean kanal alles auf null drehen um nicht das effektgerät zu beeinflussen)
     
  19. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 08.01.06   #19
    denn tube 100 gibts nur als top, aber den tube 50 gibts als combo hat halt auch 50 watt und nen 12" speaker wie der duotone. wär auf jeden fall ne gute alternative und um längen günstiger zu bekommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping