HBB400TBK oder YAMAHA RBX-170

  • Ersteller Static-Style
  • Erstellt am
S
Static-Style
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.06
Registriert
14.04.05
Beiträge
25
Kekse
0
Ich will mir ein bass kaufen wie im voherrigen thread beschrieben. Jetzt bin ich mir richtig unsicher. 400tbk ist geil und RBX-170 ist geil. den 170ger gibst schon für 160 habe ich gehört. WO?? der 400ter für 150 bei thomann.
Hab noch einen gesehen. was ist mit dem STAGG BC-300BK für 122
Help
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
vergiss stagg und entscheid dich nach antesten zwischen einem der beiden zuerst genannten ;)
 
palmann
palmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.21
Registriert
02.01.05
Beiträge
6.309
Kekse
16.251
Azrael
Azrael
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.07
Registriert
05.10.03
Beiträge
85
Kekse
2
Ort
Hamm/Westfalen
Warum sollte ich lügen? ;)

Hab vergessen dass ich auch noch zu Rock am Ring will. ;)
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
ach so ist das ;)
nimm ihn, kannst nix falsch machen ;)
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
Ich kenn nur den harley benron...und der ist echt sehr gut für den preis
 
Azrael
Azrael
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.07
Registriert
05.10.03
Beiträge
85
Kekse
2
Ort
Hamm/Westfalen
Hätteste mal geboten, billiger hättest du einen vergleichbaren nirgendwo bekommen.(Und ich mehr Geld :p ) :mad: :evil:
 
B
bassede
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.07
Registriert
16.10.04
Beiträge
136
Kekse
2
Für 75 Euro ist das Ding absolut in Ordnung!
Haste Dir ein schönes Schnäppchen entgehen lassen.
 
palmann
palmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.21
Registriert
02.01.05
Beiträge
6.309
Kekse
16.251
Azrael schrieb:
Warum sollte ich lügen? ;)

Hab vergessen dass ich auch noch zu Rock am Ring will. ;)

Klar, aber dafür verkauft man doch nicht seinen Bass! :cool:

Schau doch mal, für was braucht deine Mutter beispielsweise Schmuck oder deine kleine Schwester ein Mountainbike? Hat dein Vater nicht noch 'ne wertvolle Briefmarkensammlung oder dergleichen im Keller liegen? Seit doch mal kreativ, wenn ihr Geld braucht!

Mann, mann, mann, die Jugend heutzutage... ;)

Gruesse, Pablo
 
Azrael
Azrael
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.07
Registriert
05.10.03
Beiträge
85
Kekse
2
Ort
Hamm/Westfalen
Ich hab jetzt einen klasse 5-Saiter, was soll ich also mit einem weiteren? Ich kann ja doch eh nur immer auch einem gleichzeitig spielen. :p
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
jaaa..so siehst DU das, ich behalte alle meine instrumente ;)
 
palmann
palmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.21
Registriert
02.01.05
Beiträge
6.309
Kekse
16.251
stagediver schrieb:
jaaa..so siehst DU das, ich behalte alle meine instrumente ;)

Eben, dann hat man irgendwann ganz viele und kann damit super abprollen! :)

Nee im Ernst, man kann immer mal ein Instrument wieder für was anderes einsetzen. Und mit der Zeit merkt man, dass der im ersten Moment eventuell für superduper gehalte 10 saitige Megaedelbass in einer Rockkombo völlig für die Füsse klingt und der alte Yamaha RBX-170 genau den gewünschten Sound liefert.

Dieser Vergleichsmöglichkeit beraubt man sich, wenn man seine alten Instrumente direkt für ein paar Kröten (und 75,- EUR sind nur ein paar Kröten) versetzt.

Gruesse, Pablo
 
S
Static-Style
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.06
Registriert
14.04.05
Beiträge
25
Kekse
0
Hab noch ne Frage. Ist der Yamaha schwerer als der Benton??? Ich habe gehört das der Benton ziemlich USER FRIENDLY bei diesem ist.
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
palmann schrieb:
Eben, dann hat man irgendwann ganz viele und kann damit super abprollen! :)

was meinst du warum ich das mache ;)
 
d'Averc
d'Averc
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Registriert
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
Static-Style schrieb:
Hab noch ne Frage. Ist der Yamaha schwerer als der Benton??? Ich habe gehört das der Benton ziemlich USER FRIENDLY bei diesem ist.
Das Gewicht ist wohl nicht das Auschlag gebende Kriterium für die "Benutzerfreundlichkeit" und leichten Bässen werden oft Abstriche beim Sustain nachgesagt ;) .
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
d'Averc schrieb:
Das Gewicht ist wohl nicht das Auschlag gebende Kriterium für die "Benutzerfreundlichkeit" und leichten Bässen werden oft Abstriche beim Sustain nachgesagt ;) .

und davon hat der hb reichlich wenig ;)
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
also ich finde, dass der yamaha sehr leicht ist.
allerdings war ich persönlich von dem teil nicht grade sehr angetan.....
aber für den anfang ist der yamah sicher schon was brauchbares.
als tipp: ich habe mal eine stingray kopie von johnson in der hand gehabt, is auch schon in ordnung und kostet nicht viel ;)
 
S
Static-Style
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.06
Registriert
14.04.05
Beiträge
25
Kekse
0
Hab jetzt den YAMA 170
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben