HC/Punk

von sXe, 11.06.08.

  1. sXe

    sXe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #1
    Hallo!

    Mein Name ist Dennis und morgen um die Zeit, werde Ich meine erste Gitarre in der Hand halten :-)

    Habe mich bei der Wahl meines Instruments und des Equipments für folgendes "Package" entschieden:

    https://www.thomann.de/de/thomann_gitarren_set_g32.htm

    Meine Frage an euch ist jetzt, wie Ich das ganze geschehen schon von vornherein etwas in richtung Oldschool-Hardcore (a´la Agnostic Front, Hatebreed, Death Before Dishonor, Madball etc.) "lenken" kann....

    .. das ich mir die Basics selber erstmal einklopfen muss is mir bewusst aber es gibt doch bestimmt "Stimmarten" etc. wie Ich schon von vornherein etwas mehr in diese richtung "üben" kann...

    ... wär cool wenn sich mal jemand um den neuen kümmern würde :)

    Danke schon im vornherein,

    Beste Grüße,
    sXe.
     
  2. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 11.06.08   #2
    Vorweg, ich kenn mich mit der Musik nicht aus die du spielen willst aber wenn du von bestimmen Stimmarten sprichst nehme ich an du meinst die Stimmung der Gitarre? - Ich denke im Hardcore werden oft Stimmungen wie C, Drop C oder sonstiges verwendet.

    Ich will dir die Freude nicht verderben aber ob das Set die richtige Wahl war sei mal in Frage gestellt.


    Du stehst ganz am Anfang? Dann kannst du z.Z. noch nicht viel in eine bestimmte Musikrichtung lenken - zieh dir die Basics rein bis die sicher sitzen und melde dich dann wieder ;)

    Grüße
    Patrick
     
  3. aklamaduesenfakumulator

    aklamaduesenfakumulator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #3
    am besten besorgst du dir guitar pro, da kannst du dir von den gennanten bands ungefähr 100000000 songs runterladen.
    find das genial zum üben, weil dir das programm die riffs vorspielt und die tabulatur direkt dabei steht.
    da kannst du dir auch anschauen welches tuning die einzelnen lieder haben.

    würd aber nich am anfang schon ein drop D tuning spielen (E-saite 2 halbtöne runter), dann kannst du zwar super riffs spielen, weil du für powerchords nur einen finger brauchst aber wenn du dann nach nem halben jahr mal nen song im normalen tunig spielen willst, kommste total durcheinander.

    schau dir nen paar punk songs an, die sind super für den einstieg weil es meist nur achtel gekloppe ist. so hab ich auch angefangen:D
     
  4. Griffbrett Brad

    Griffbrett Brad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    95
    Erstellt: 11.06.08   #4
    Also erstmal: Man kann mit Allem Alles spielen.

    ...als spezielle Übungen zum HC/Punk würd ich dir einfach mal Powerchords empfehlen *duckundweg* :D

    Mit nem aussagekräftigen Threadnamen wäre dir weiterhin sehr geholfen. ;)
    Um den zu ändern, schreibst du einfach einen Mod an. (Das sind die Damen und Herren mit grünem Nickname)
     
Die Seite wird geladen...

mapping