head ohne box spielen

von milan666, 11.02.08.

  1. milan666

    milan666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #1
    hallo wollt mal fragen ob ihr wisst ob mein marshall valvestate 100 watt top auch ohne box zum klingen bring ... also über normalen anlagen verstärker oder computer ? ...mit meinem combo geht das über den kopfhörer eingang aber der valvestate hat sowas nich .... könnt ihr mir weiter helfen ?
     
  2. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 11.02.08   #2
    Mit der Hot-plate von THD
     
  3. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 11.02.08   #3
    naja, da kann er sich gleich eine box um das geld kaufen. ;)
     
  4. milan666

    milan666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #4
    hmm ne ich mein eher ohne zusätzliches zeugs ... kann ich die nich mit meinem computer verkabeleln oder so ?
     
  5. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 11.02.08   #5
    ja, stimmt :-)
    wusste ja nicht das er die billigste möglichkeit sucht....
    dann gibts nur eins....box kaufen :D
     
  6. milan666

    milan666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #6
    oder kann ich mein 15 watt fender combo mit dem marshall head verbinden und damit spielen ohne eins von beidem iwie kaputt zu machen ? ^^
     
  7. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 11.02.08   #7
    Sry für OT aber hast dein Valvestate wirklich keinen Kopfhörerausgang???
    Meiner hat einen. Oder welchen Valvestate hast du?

    Wofür hast du dir denn ein Top Teil gekauft, wenn du keine Box kaufen möchtest?
     
  8. Gp_Raven

    Gp_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 11.02.08   #8
    Hmm oder er hat sich das Top gekauft und hat etz kein Geld mehr für die Box. Aber an ner Box führt nix vorbei, musste halt etwas sparen, vll kann dir ja jemand eine ausleihen oder so.

    Mfg
     
  9. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 11.02.08   #9
    der valvestate sollte auf jeden fall einen line-out haben, damit kannst du schon in den computer gehen ohne was put zu machen, aber ohne boxensimulation wird das halt relativ bescheiden klingen...
     
  10. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 11.02.08   #10
    mein altes 8100 valvestate top hat auch keinen kopfhörerausgang.

    @fender-combo: ist der hinten offen oder geschlossen?
     
  11. milan666

    milan666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #11
    also ich hab nen valvestate 8100 und der hat keinen kopfhöhrerausgang ... und ne box werd ich mir ganz sicher so schnell wie möglich zulegen nur ich will die kiste JETZT ! ausprobieren hab aber wie gesagt noch keine box ... wie soll ich das mit dem line out und dem pc machen ?
     
  12. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 11.02.08   #12
    verbinden^^.
    Vom Line Out (warscheinlich Klinke) mit nem Kabel in den Line In vom Rechner und dann kannst du z.B. mit Audacity (is freeware, einfach mal googlen) aufnehmen.

    Brauchst aber warscheinlich einen Adapter. Also entweder:

    Gitarrenkabel in den Line Out --> 6,3mm Klinke auf 3,5mm Klinke Adapter --> Line In am Rechner
    oder
    3,5mm Klinke Audiokabel --> 3,5mm auf 6,3mm Adapter --> Line Out
     
  13. milan666

    milan666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #13
    aha ... also ich hab 3 anschlüsse für sound an meinem pc und an einem is der mit meinem normalen verstärker verbunden und bei den anderen drei anschlüssen tut sich nix ... naja entweder liegts dran dass ich nen scheiß pc hab oder ichs einfach ma wieder auf keinem auge blick ^^
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 11.02.08   #14
    Das geht zwar - nur gut klingen wird es nicht. Das, was da aus dem Lineout kommt, kannst Du klanglich voll in die Tonne treten. Ein Line-out plus PC ersetzt nun mal keinen Gitarrenlautsprecher - un zwar nicht mal ansatzweise. Die ganze Bastelei kannst Du Dir deshalb eigentlich gleich sparen.
     
  15. milan666

    milan666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    20.08.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #15
    mhm ok hab ich jetzt auch gemerkt ... naja trotzdem danke
     
  16. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 12.02.08   #16
    An einen angeschalteten Amp gehört IMMER ein Speaker. (Alternativ ein spezieller Lastwiderstand - THD Hot plate wurde genannt...).

    Wenn du den line-out STATT des Speakers benutzt, kannst du dich im Normalfall nach kurzer Zeit von dem Amp verabschieden......

    Also bitte : einen Gitarrenamp NIE ohne Box/Speaker/Lastwiderstand betreiben.
     
  17. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 05.04.08   #17
    Sorry fürs ausgraben, aber das kann ich so nicht stehenlassen falls das noch jemand liest....
    Für Amps mit Röhrenendstufe ist das absolut korrekt, aber Amps mit Transistorendstufe kann man ohne Probleme auch längere Zeit ohne Box betreiben. Ansonsten hätte ich schon mehrere Amps die ich nur mit Kopfhörer oder LineOut betrieben hab geschossen, aber die gehen alle noch wunderbar.
     
  18. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 05.04.08   #18
    Richtig,
    bei Röhrenamps MUSS eine Last angeschlossen sein. Bei Transistoramps gehts auch ohne.... aber dann nicht zuweit aufreißen!

    Beste Grüße, Czebo
     
  19. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 05.04.08   #19
    außer man moddet den amp, dass er bei nichtangeschlossener last kurzschließt

    mesa boogie hat dies zB beim roadking verbaut.

    ein bekannter von mir lässt seinen amp nun damit nachrüste...schade eigentlich, dass, da es ja anscheind leicht nachzurüsten ist, nicht längst bei röhrenamps gängig ist.

    mfg KG
     
Die Seite wird geladen...

mapping