Heftiges Problem mit meiner Paula (Brücke)

von SKOM, 14.07.04.

  1. SKOM

    SKOM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    18.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #1
    ich hab auf meine gibson-paula ne neue brücke gemacht und immer wenn ich die saiten bende oder in den hohen bünden von e- und h-saite spiel gehn die saiten aus dieser einkerbung raus. Was kann ich tun? es ist kaum möglich zu spielen.... hab ein ähnliches Problem auch auf meiner ESP Explorer.
    Ich sag euch ich krieg die Krise, was kann ichn da tun? Wenn ich nich täglich meine Dosis Gitarre bekomm, kann ich nicht schlafen, aber so is das kaum möglich. Hilfe....
     
  2. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 14.07.04   #2
    Geile Gits, erstmal.
    Vielleicht sind deine Saiten zu dick???
    Eigentlich hilft hier nur: Kerben auskerben! mit ner Nagelfeile oder ähnlihches.
     
  3. SKOM

    SKOM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    18.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #3
    hey danke für die antwort. naja meine saiten sind 10-46, hatte die bei der alten brücke auch drauf und da wars nich und bei meiner ESP-LTD F-400FM is das Problem auch nich... gibts da denn nich noch ne andere möglichkeit außer die einkerbung auskerben (lol)? ich glaub auch nich dass das bei ner schwarzen brücke so angebracht is net dass da die farbe abgeht oder so... oder? weiß net wie das so is. kanns vielleicht sein dass die saitenlage zu tief is oder so? die sind etwas tiefer als vorher und im gegensatz zu den andern beiden gitarren "lockerer" (irgendwie angenehmer so... obwohls mir so vorkommt dass ich nich so schnell spielen kann wie vorher) zu bespielen. wie sollte eigentlich die saitenlage eingestellt sein zum griffbrett? ich hab da kein plan von, aber EMGs bau ich euch blind ein und wieder aus, man kann halt net alles wissen.
    ja noch ein problem dazugekommen... tut mir leid... :redface:
     
  4. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 14.07.04   #4
    Brücke?
    Meinst du vielleiht Sattel
    [​IMG]


    wenn ja
    ich nehme an du hast ne vorgekerbte Brücke genommen?
    Doch vorgekerbe sind noch nicht fertig,die muss man auch noch weiter einkerben,siehe dazu

    http://www.rockinger.de/showroom/workprt2.htm
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.07.04   #5
    Er sagt doch in den hohen Bünden...
    Wolltest du dir nicht eine Brücke selbst bauen? Paula Brücken kosten auf eBay nun wirklich nicht viel. Kauf dir eine richtige Brücke, würde ich vorschlagen.

    Gruß,
    /Ed
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 14.07.04   #6
    ich würde der beschreibung nach davon ausgehen, daß der "abknickwinkel" von der tune-o-matic zum stoptail zu gering ist und deshalb nicht genügend druck auf die tune-o-matic saitenreiter wirkt. daß die saite dann aus den einkerbungen rutscht liegt vielleicht daran. wenn du zusätzlich auch noch dropped-tunings bei den 10er-saiten verwendest, dann ist auch zu wenig zug auf den saiten, was zusätzlich die beschriebenen probleme verursachen könnte.

    das hier könnte beim setup helfen: http://www.rockinger.de/showroom/workprt15.htm
     
  7. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 14.07.04   #7
    dann müsste man eigentlich die Bridge höher schrauben,oder?
     
  8. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.07.04   #8
    Bzw. das Tailpiece tiefer...

    Gruß,
    /Ed
     
  9. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 14.07.04   #9
    das stop-tailpiece am besten so tief wie möglich und die tune-o-matic dann höher. ich geh mal davon aus, daß die tune-o-matic zu tief ist und deshalb auch die saitenlage so niedrig ist. wenn dann ein geringer saitenzug (z.b. auch durch downtuning) hinzukommt, wird die saite nicht mehr richtig auf die tune-o-matic gedrückt und kann deshalb dann auch aus den kerben flutschen.
     
  10. SKOM

    SKOM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    18.07.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #10
    erstma danke für die vielen antworten! :rock: :great:
    es dreht sich um dieses teil hier man siehts da schlecht, aber da sind wirklich kleine einkerbungen drin. ich hab das mal verglichen, bei der ESP-LTD sind die Einkerbungen größer. Muss ich die also größer machen? Geht das so einfach weil das is ja metall? bei meiner Explorer ist es nicht ganz so schlimm (also wenn man nich grad den guten Hendrix macht) und das ist die selbe Brücke nur in schwarz auch mit 10er Saiten und die Saitenlage ist ungefähr gleich. höher schrauben bringt nich viel außer dass ich dass gefühl hab meine finger fallen gleich ab lol mir ist aufgefallen dass diese Saitenreiter da alle gleich eingestellt sind und in "dieselbe Richtung" zeigen (weiß net ob man das so nennen kann) auf dem einen bild bei rockinger hab ich aber gesehn dass die von der h und e in die andere richtung zeigen. hätt ich bloß meine alte draufgelassen.... die war zwar TOTAL versifft und abgekratzt aber wenigstens konnt ich mein baby vernünftig streicheln...
     
Die Seite wird geladen...

mapping