heftiges übersteuern bei soundkarte

von z1lle, 04.01.08.

  1. z1lle

    z1lle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #1
    hey leute bin im moment ja am rumfragen und rumüberlegen ob ich mir ein neues interface zulege, leider muss ich mit der alten soundkarte (eine soundblaster live! von creative) bis zur nächsten woche noch eine aufnahme machen. da dass ganze sowieso nicht auf so profi niveau läuft arbeite ich noch mit dem ding. leider muss ich den eingangspegel soweit auf ca.0,5 von 9 einheiten runtscherschrauben da sonst extremes rauschen zuhören wäre. ich nehme mit cubase sx 3 auf. das problem ist ich habe alles runtergeschraubt (eingangspegel beim computer, main out bei meinem kleinen mischpult und es ist trotzdem zu laut und zu basslastig sodass auf meinen boxen überschreit, wenn ich im eq bei
    ( ich nehm mit drei mics auf sowie bei thomann oder so beschrieben) und geh dann vom main out in die soundkarte.)
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 04.01.08   #2
    welchen Eingang der Soundkarte benutzt Du - die hat doch einen Mic und einen Line wenn ich mich recht entsinne - wenn Du aus dem Mixer kommst mußt Du den Line-In nehmen.
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 04.01.08   #3
    Der Soundblaster hat auch -10db eingänge. Mixer haben biz zu +4db Ausgänge. Sind an Deinem Mixer chinch "Recording" Buchsen verbaut? Diese haben meist auch einen passenden -10db Level.

    gruß

    Fish
     
  4. z1lle

    z1lle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #4
    @pico habs mit beiden probiert: das problem: pegel überall (mixer, interface, und laustärkeregler bei windows) auf das minimalste gefahren und trotzdem is der pegel bei cubase verdammt hoch und es kommt zum beispiel wenn ich n E greife total viel rauschen durch....

    @Fish_1 ich würde es nich als recording buchsen sondern eher als "tape-out" buchsen bezeichnen :-)
     
  5. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 06.01.08   #5
     
Die Seite wird geladen...

mapping