Heiße Gibson Pickups 496 R und 500T?

von Spiralgalaxie, 22.04.08.

  1. Spiralgalaxie

    Spiralgalaxie Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    365
    Erstellt: 22.04.08   #1
    Hallo zusammen,
    beabsichtige, meine Paula-Kopie mit Gibson Pu´s aufzumotzen. Was haltet ihr von den
    "heißen" Versionen 496R und 500T? Wer hat sie schon mal wo drin gehabt? Wer spielt
    sie in seiner Paula und kann berichten?
    Danke :-) Rolf
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.04.08   #2
    habe die pickups in meiner epiphone explorer (nachdem ich die original pickups gegen die kombi duncan sh-6/sh-2 getauscht hatte) und bin rundum zufrieden damit. der 500t hat ne menge wumms und nen sehr ausgewogenen charakter, da is nix zu viel und nix zu wenig. für mich momentan der perfekte pickup.
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.04.08   #3
    Sind schon sehr deftig, viel stärker als der standardmäßige 498T. Dafür klingt er ein wenig trockener und komprimierter, also besser für hartes Zeug.
     
Die Seite wird geladen...

mapping