"Hertie-Amp" Professional 50

von Duane Lovegun, 30.12.07.

  1. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Kann mir irgendwer Infos über oben genannten Verstärker geben???
    Herstellungsjahr,ehemaliger Preis,technische Daten etc.???

    vielen Dank schonmal...
     
  2. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 31.12.07   #2
    Da bin ich ja mal gespannt, wie lange dieser Thread hier auf bleibt.
    Du bist doch in deinem ersten Thread von einem Moderator aufgefordert worden, einen ausgefähigen Titel zu nennen und nicht einen neuen Thread zu eröffnen.
     
  3. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #3
    wollte den anderen thread ja auch nach den erhaltenen infos löschen um mich weiter durchzufragen anstatt ihm einen neuen Titel zu geben... da er jetz aber geschlossen is kann ich ihn aber leider nicht bearbeiten und somit nicht löschen...
     
  4. Schuldi1993

    Schuldi1993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 31.12.07   #4
    Hallo!
    Im internet konnte ich herausfinden, dass besagter Amp ein Transistoramp ist.

    gruß
    schuldi
     
  5. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 31.12.07   #5
    Ja das ist ein Klon vom Fender Twinreverb in Halbleitertechnik. Klingt auch anders. Das Ding hat wenn ich mich recht erinnere 50W und ist heute praktisch nichts mehr wert. Ahja, Verzerrer hat er auch keinen.

    Angaben unter Vorbehalt, da die nur aus meinem Hirn zusammengesucht sind.
     
  6. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #6
    nix mehr wert stimmt...hab ihn für 15 € gekauft :) muss aber echt sagen hab schon wesentlich schlechtere Amps gespielt die wesentlich teurer waren
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 01.01.08   #7
    haste mal n bild von dem teil? :)
     
  8. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 01.01.08   #8
    Denk dir nen 2x12er Combo mit billigeren Plastikknöpfen als es der Twinreverb hat....das isses ^^
     
  9. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 01.01.08   #9
    He he he, und der wurde wirklich von Hertie verkauft? Gibts da denn echt keine Bilder oder Soundsamples?
     
  10. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #10
    bin bis jetz noch nich dazu gekommenbilder zu machen...werds aber mal versuchen nachzuholen wenn mir mal ne kamera in die hände fällt
     
  11. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.01.08   #11
    dann ist doch eigentlich alles in Butter. Wert ist so ein Amp eben immer was ein potentieller Käufer bereit ist dafür auszugeben. Bei so einem Hertie-Amp dürfte daher der Nutzwert in der Regel weit über dem Kaufpreis liegen ;) (es sei denn, irgendjemand fehlt genau dieses Ding für seine Sammlung.)
     
  12. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #12
    das seh ich auch so...kann mir aber fast nich vorstellen dass Leute sowas in der Sammlung haben wollen...schön isser ja nich gerade....war ja auch nich mein traumverstärker aber preis/leistung is echt okay
     
  13. Duane Lovegun

    Duane Lovegun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #13
    das da links auf dem foto ist er übrigens...
     
Die Seite wird geladen...

mapping