HI! brauche schnelle hilfe!!!! (bankfrage)

von Dom15, 06.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.09.06   #1
    HI,
    ich fahre in ner stunde zum flughafen .... es geht um folgendes: hab mir ein keyboard bei ebay in london gekauft und fliege heute abend dahin um es abzuholen... um dem typ das geld überweisen zu können braucht er aber seine SWIFT/BIC und IBAN nummer die er nicht weiß. Wie kann er die in erfahrung bringen? gibts da eine webpage oder so?


    VIele Grüße
    Dominik
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.09.06   #2
    normaler weise würde ein telefonat mit seiner bank genügen, die weiß das :)
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.09.06   #3
    Warum drückst ihm das Geld nicht bar in die Hand, wenn Du das Keyboard abholst :confused:
     
  4. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.09.06   #4
    Hi,
    die banken haben leider schon zu.
    Bargeld ist auch schlecht, denn er hätte das geld gerne in Sterling. Und da müsste ich 30€ mehr bezahlen als der Devisenkurs ist, da ich mit Bargeld handeln würde. ;)
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 06.09.06   #5
    Na dann sag ich mal schlank: wenn er Dir nicht ermöglichen kann, dass Du das Geld überweist, muss er entweder die 30 € Differenz übernehmen oder er wartet bis Du wieder zu Hause bist und er seine Informationen zusammen hat und Du überweist es ihm später.
     
  6. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.09.06   #6
    hmm... naja... mal schaun wies läuft. ich werde mit ihm alles versuchen, die iban und bic nummer herauszufinden... vielleicht ist die ja auch bei ihm auf dem Kontoauszug.
    Wenn nicht müssen wir uns halt anders einigen ^^


    Gruß und danke
    Dominik
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 06.09.06   #7
    Kannst Du das Geld nicht nem guten Freund von ihm überweisen, der sowas für sein Konto parat hat?
     
  8. Higgins

    Higgins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    bei Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.06   #8
    SWIFT/IBAN Nummern bekommen nur Gewerbetreibende. ;)
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 07.09.06   #9
    schmarrn. swift/bic und IBAN hat jedes konto. sogar ich. und ich bin 100%ig kein gewerbetreibender

    IBAN = International Bank Account Number. anhand dieser nummer lässt sich ein konto 100% identifizieren. Besteht afaik aus einer länderkennung, BLZ und Kto-Nr.

    was der SWIFT genau ist, weiß ich nicht. die aussage, daß solche nummern nur gewerbetreibende erhalten, ist aber schlichtweg falsch
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 07.09.06   #10
    Hast du Dir ohne Dich zu informieren aus den den Fingern gesogen.

    Swift/Bic liegen eh als feste Nr. pro Bankinstitut bzw. Filiale fest.

    Und die IBAN steht in der Regel auf jedem Kontoauszug. Egal ob privat oder nicht. Das ist einfach nur Deine internationale Kontonummer (International Bank Account Number).

    PS: Liegt das an mir, oder warum les ich in letzter Zeit im Forum fast nur noch Dünnschiss, sachlich völlig falsche Informationen und Geprolle? Kaum ein Thread, wo nicht Vorurteile, Nichtwissen und Hörensagen verbreitet werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.