Hi! hab da ein paar fragen! im voraus thx

von qu1r1n, 05.01.06.

  1. qu1r1n

    qu1r1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 05.01.06   #1
    also,

    erst mal hallo,

    ich spiele jetzt seid einem halben jahr kleine trommel/snare ín einer musikkapelle!

    und nun würde ich gerne kombiniertes schlagzeug erlernen und ne eigene band gründe!

    ok. welches schlagzeug würdet ihr mir empfehlen?

    und woher bekommt man die noten für ne band(keybord, gitarren, bass und drummer)?

    wer noten für LIQUIDO NARCOTIC hat, der kann sie mir gleich geben!




    ok also ich hoffe das mich viele beraten
     
  2. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.01.06   #2
  3. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
  4. qu1r1n

    qu1r1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 05.01.06   #4
    ok thx! aber was sind tabs?

    ich kenn mich hier noch ned solange aus!
     
  5. schnalzer

    schnalzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    17.09.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #5
    Tabs sind verschiedene Noten für alle Instrumente (natürlich für jedes instrument anders). Es gibt auch schlagzeugtabs. Also, ich hab leider zu Hause auch noch ein Anfängerset (ein Stagg für 250€), das klingt zwar nicht gerade berauschend, aber nur zum Üben reicht es vollkommen. das ist vielleicht das richtige für dich. auf jeden fall ist es das billigste, das ich kenne
     
  6. qu1r1n

    qu1r1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 05.01.06   #6
    also sind tabs ein teil der noten oder
     
  7. schnalzer

    schnalzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    17.09.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #7
    ja, richtig, bei den schlagzeugtabs hast du verschiedene zeilen mit verschiedenen Bedeutungen. Nimmst du eigentlich einen schlagzeuglehrer? Ich habs mir selbst beigebracht! Ich habe dafür ein Buch von der Dummiesserie genommen. da kannst du alle grundlagen lernen.
     
  8. qu1r1n

    qu1r1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 06.01.06   #8
    hm, schlagzeuglehrer nicht direkt!

    ich lerne gerade die kleine trommle(snare) und da hab ich nen teacher!

    aber ich will au am set spielen können
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.01.06   #9
    hehe
    ich hab genauso angefangen wie du, blasorchester und marschtrommel gemacht ^^ und dann halt polka, walzer... das programm eben *g*
    dann hab ich anfangen mir den rest selbst beizubringen, da leider auch sonst im verein zu der zeit niemand da war der es hätte machen können (blöderweise war der jazzer der sonst alle ausgebildet hat kurz zuvor verstorben *argh* was hätte nur aus mir werden können ^^)
    also den anfang kann man durchaus alleine packen, aber ich empfehle dir trotzdem alle 2 wochen oder so n lehrer zu nehmen, einfach damit du jemanden hast der dich n bissi überprüft
    oder halt mit ner schule UND metronom, denn am anfang ist das takthalten einfach schwierig.
    zudem hast du so die möglichkeit dass jemand da ist der dir noch andere techniken zeigen kannst mit denen du schneller vorwärts kommst ;)

    ich nehme jetzt nach 6 jahren endlich mal unterricht (seit 5 monaten) und merke wie gut es mir tut ;)
     
  10. qu1r1n

    qu1r1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 07.01.06   #10
    gut vielen dank

    metronem nehme ich oft lehrer jede woche

    und

    also thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping