hi @ll, neu hier und habe ne frage

von snatch, 03.11.04.

  1. snatch

    snatch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.11.04   #1
    hi @ll nochmal,

    bin neu hier im forum und wollte auch gleich fragen ob mir jemand bei einem problem helfen kann.
    es geht um folgendes, ich spiele einen engl powerball und bin auch eigendlich sehr zufrieden damit bis auf meine box. ich hatte vorher marshall amps und deshalb habe ich auch noch mein marshall cab mit greenback 25ern. die box hat mit den marshalls auch perfekt funktioniert und der clean und crunch sound beim engl sind mit dieser box auch ein traum.
    allerdings sobald ich auf die gain kanäle wechsle sind die speaker bzw. die box dem nicht mehr gewachsen. habe zwar die gaineinstellungen nur so im bereich vom ersten drittel bis knapp unter die hälfte aber es ist einfach zuviel für diese box, der sound wird undefiniert matschig und die klare ansprache wie auch schnell gespielte lines bring sie nur sehr undefiniert rüber.
    jetzt habe ich aber nicht die möglichkeit die boxen die ich in die engere auswahl genommen habe selber anzutesten und wollte fragen ob jemand mir vieeicht tips oder ein paar refiews geben kann. in die engere auswahl habe ich genommen:

    Mesa Boogie Std. Box Vint. 30 Speaker

    Engl Box Vint. 30 Speaker

    MArshall MF Box 280

    kann mir jemand dabei helfen welche box von den dreien eine definierte ansprache sowie auch druck und dursetzungsvermögen haben ?
    danke schon mal für die mühe

    beste grüße
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 03.11.04   #2
    wenn du ne günstige box mit Vintage 30 Spakern suchst, schau dir die Fame Box für 777 Euro an
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.11.04   #3
    die kostet nur 444€....

    777€ kostet das fame rockforce topteil :D
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.11.04   #4
    Wenn du das Geld für ne Mesa hast, dann hol dir gleich die Bogner Std., ist echt besser.
     
  5. snatch

    snatch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.11.04   #5
    von der bogner habe ich bis dato noch nix gehört, wo kriegt man die oder was kostet das teil überhaubt.
     
  6. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #6
    abgesehen davon sind MF280 und MEsa-Boxen nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Da bist du dann wirklich sehr an düstere Sounds gebunden.

    Lieber ne ENGL Pro, ne 1960 AV, ne Orange PPC 412 oder ne Fame probieren (aber die kenn ich ned)
     
  7. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.11.04   #7
    Das Bogner Cab kostet um die 1200Euro... (hab ich mir hier sagen lassen ;) ).
    Mit dem MF Cab wirst du nicht glücklich, mit der Mesa schon eher, aber eigentlich würd ich die Vintage fürn Powerball empfehlen. (Außer du kannst dir ne Bogner leisten).
     
  8. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 03.11.04   #8
    Ich würd einfach mal alles mögliche antesten, die Mesa Box ist gut, Engl baut ja auch neuerdings ne oversized..... Einfach mal zu Beyer fahren und nen nachmittag Zeit nehmen
     
  9. snatch

    snatch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.11.04   #9
    also eine oversized box muß ja nicht sein aber bei den marshalls gefällt mir keine vom sound her, sind meiner meinung nach alle ein wenig zu dünn. und zwecks dem antesten is halt blöd da ich aus dem süden österreichs komme und im raum österreich keinen händler kenne der eine engl box zum antesten rumstehen hat, deshalb habe ich hier im forum nachgefragt.
    und über 1000 km mit dem auto fahren um eine box anzutesten ist halt auch nicht wirklich der spass. :(
     
  10. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Ähm.. Süden Österreichs? Zufällig Kärnten? Dann sag ich mal willkommen Landsmann! ;)
    Also der Musik Mühlbacher in Feldkirchen hat übrigens vor kurzem ne Engl Vintage rumstehen gehabt... aber kA ob sie noch dort ist.
    edit: der Musik Produktiv in Wr. Neustadt bzw das Musikhaus Klangfarbe in Wien haben nahezu immer Engl Cabs und Heads rumstehn.
     
  11. snatch

    snatch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.11.04   #11
    hey danke logan, beim mühlbacher war ich schon länger nimmer, werd da morgen gleich nochmal hinschauen ob das teil noch rumsteht.
    ach ja bin somit auch kärntner :D .
    hmmm wo is denn die musikklangfarbe in wien ? hast du da vieleicht eine adresse oder einen anfahrtsplan ?
     
  12. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 04.11.04   #12

    also, die Engl Box ist wirklich gut aber!!!!!! verdammt schwer 50 kg.! Hingegen dazu wiegt die Mesa deutlich weniger den genauen wert hab ich jetzt aber nicht im kopf. Die Mesa ist teurer aber da kannst du dir sicher sein das du eine spitzen box bekommst. Von der marshall rat ich ab.

    Ich rate dir persönlich wenn du deinen geldbeutel etwas dicker halten willst zur engl und etwas mehr schleppen! ;)
    Wenn das geld keine rolle spielt zur Mesa!
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 04.11.04   #13
    Mein Gott, die Bogner hat auch ein Gewicht von 490,5 kg*m/s².

    Man trägt die sowieso immer zu Zweit. Dann noch Rollen drunter und gut ist. Ich verstehs echt nicht, warum immer die Leute so ein Problem mit der Masse einer Box haben.
     
  14. snatch

    snatch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.11.04   #14
    also mir persönlich ist es ziemlich egal wie schwer die box ist. hab jetzt in feldkirchen beim mühlbacher nachgefragt der die gebrauchte engl box natürlich schon verkauft hat aber mir eine neue um ca. 900-950 eus besorgen kann. den genauen preis kriegt er erst wenn er den typen von seinem vertrieb wieder erreicht.
    ich glaube es wird warscheinlich die engl werden, da passt das top und die box dann auch genau zusammen.

    danke für die hilfe :great:
     
  15. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.11.04   #15
    www.klangfarbe.at ;)

    Jo, die Engl Teile sind schnell vergriffen... naja und ich habs noch nie erlebt das der Mühlbacher seinen Händler gleich beim ersten Versuch erreicht hat. :D
     
  16. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 04.11.04   #16
    Also ma egal ob engl, bogner oder was, ich denke ma das is ne frage der speaker, vintage speaker sind net wirklich für absoluten high gain gebaut ......
    die bewegen sich da doch schon in ner anderen fraktion .....
    ich würd da dann doch zu ner box mit G75 greifen .....
     
  17. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 04.11.04   #17
  18. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.11.04   #18
    Meinst du die V30er? Dann kann ich dir nicht zustimmen, denn viele Cabs für High Gain Amps haben grad diese drinnen.
    Die G75 klingen meiner Meinung nach bei High Gain nicht so geil, hmm.. wie kann ich das beschreiben... evtl "kratzig", find aber ehrlich gesagt kein richtiges Wort dafür.

    @NOFX: Die Behringer Box klingt sehr dumpf und so richtig lahm. ;) Würd in der Preisklasse zur Ibanez raten.
     
  19. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 04.11.04   #19
    Vintage30 sind DIE numetal/highgain speaker ÜBERHAUPT, G12T75 sind bassiger und eignen sich somit mehr für Hardrock und sowas...

    Vorsicht jungs... so falsche Kommentare können 1000 falsch ausgegebene Euro verursachen.
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.04   #20
    ich find, dass die Vintage30 für alles geil klingen :)

    Ich empfand die G12Ts auch ale metalliger ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping