High Gain für Jcm 800

von Shit Vicious, 30.08.07.

  1. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Hi ich habe mir für 400€ einen Jcm 800 2203 ergattert :D Nun gibts da ein problem ich mag den Grundton schon sehr da ich viel auf die Fresse Speedrock und desgleichen spiele, adererseits spiele ich auch viel Metalcore und würde gern wissen welche Effekte/Preamps... etc. Gut währen um den ganzen etwas Mehr Bass und Dicke zu geben um den sound aufzupeppen für Ddrop bzw Cdrop tunings. Ok man kann jetzt sagen da hättest du dir keinen Jcm 800 kaufen sollen aber das Angebot war unschlagbar und ich denke mir das man da auch was machen kann oder ?

    Mfg Tim
     
  2. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 30.08.07   #2
    tubescreamer (oder clone) und evtl. n sonic maximizer, dann rummsts dass die bude scheppert!!!
     
  3. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Die "Neuauflage" vom Tubescreamer aus der Tonelok-Serie (Ibanez TS-7) kann ich wärmstens empfehlen, für das Geld kriegst du mMn nichts besseres :great:

    Hab mir das Ding gekauft, ums vor meinen Spider zu hängen, dessen Crunch-Einstellung mir gar nicht gefällt, und es ist super, um den Cleansound leicht anzucrunchen, aber wenn man den Switcher auf dem TS-7 auf "Hot" stellt, schwupps, kriegst du High-Gain-Geshredde auch hin ;)
     
  4. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 30.08.07   #4
    Hi ich weiss nicht, ob hier der klassische Tubescreamer wirklich das richtige Geräte ist. Nicht das die Kombination nicht gut wäre (sie ist genial, habe selber nen 2204, allerdings noch jmp) aber für fetten downtunesound...? Kenne allerdings nicht diesen Hi Gain Mode. Probier mal ne Proco Rat aus, weiss allerdings nicht wie die vor einem zerrenden amp ist, vor einem halbwegs cleanen ist sie wirklich fett. Ansonsten schau mal auf http://www.guitartest.de im Overdrivetest. Da findest du so ziemlich zu allen Zerrern was.
     
  5. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 30.08.07   #5
    Der klassische Tubescreamer hat für den TE auf jeden Fall zu wenig Power. Der Hot-Mode des TS-7 ist eigentlich ganz ok für High-Gain-Zeugs.... ich nutz ihn aber nicht :D
     
  6. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 30.08.07   #6
    Den Hier könnte ich empfehlen, ist zwar nicht ganz billig dafür Sahnesound:great:
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 30.08.07   #7
    Vorschlag, da ich annehme da du für die Musik nicht viel mehr als Gitarre und Amp benutzen würdest: Modifizieren lassen. Es dürfte nicht allzuviel kosten, den mit mehr Gain auszustatten und anschließend hättest du sowas hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=wTSU7y5a7SE
     
  8. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.08.07   #8
    Einer der ordentlichsten Treter für den JCM800.. BOSS OS-2
    400 Euro ist mal ein schweinegeiler Preis für den 800er. :great:
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 30.08.07   #9
    Exakt, hat bis jetzt irgendwie noch niemand angemerkt, aber ja: So billig hab ich noch NIE einen gesehen.
     
  10. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 30.08.07   #10
    Auch von mir erstmal Glückwunsch zu dem Preis!

    Der JCM800 verträgt sich, finde ich, eigentlich mit jeder Art von Zerrer ganz gut. Ich würd an deiner stelle also ruhig die üblichen Highgaintreter (Boss MT-2 ; MD-2 oder den neuen ML-2, wobei ich letzteren noch nicht kenne) ausprobieren.
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.08.07   #11
    Ich würde auf keinen Fall diese Pseudohighgainmatschzerren benutzen.
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.08.07   #12
    anblasen,nicht zerren!!

    xotic bb booster!!
    nicht mehr als booster mit EQ um z.b. bassbereich nachzuregeln,sehr nett
     
  13. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 16.11.07   #13
    wie stellt man denn dann den overdrive kanal bzw ovetrdrive/booster ein damit es gut klingt?
    hab das mal versucht und war nicht so begeistert.irgendwelche tips?
     
Die Seite wird geladen...

mapping