hihat kreiren - alpha bottom und crash???

von 900?, 05.09.04.

  1. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 05.09.04   #1
    ist es ein akustischer griff ins klo, wenn man aus einem paiste alpha power hihat bottom 14" und einem 14" med. oder med. thin crash als top eine hihat konstruiert...oder wäre es einen versuch wert?

    ich weiß auch das es keiner so recht beantworten kann, aber vielleicht könnt ihr ich vor dem gröbsten bewahren ;)

    (ich weiß, es ist etwas blöd am sonntag bei ebay einzukaufen, aber es bietet sich gerade so schön an...also da die auktonen demnächst zu ende gehen, bitte schnell schreiben...)

    der sound wäre wohl sehr einzigartig und sicher nicht unbedingt mein funk-traum, oder?
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.09.04   #2
    Sehr wieso willst du so nen Kack bei Ebay ersteigern?

    Das kann nur ein Witz sein. :rolleyes:
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 05.09.04   #3
    Also wie gesagt nur, wenn du sie billig bekommst, um sie dann eventuell 1:1 wieder zu verkaufen.

    Ich habe bei solchen Aktionen einmal gute und einmal auch schlechtere Erfahrung gemacht.

    Das Bottom wäre ja schon Hi-Hat Konstellation, aber das Crash hat dann ne andere Kuppenform.
     
  4. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 05.09.04   #4
    Jost, wieso kannst du nicht mal aufhören deine beknackten Beiträge jedem in die Hand zu drücken... :great:
     
  5. Beatboy27

    Beatboy27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #5
    Gerade als Drummer darf man sein individuelles Setup erstellen und dabei auch absolut kreativ sein. Erlaubt ist was gefällt!

    Ich habe z.B. ab und an meine beiden Hi-Hat-Cymbals absichtlich falsch herum gespielt, d.h. TOP unten und BOTTOM oben, da es sich für mich subjektiv besser anhört. Dies hängt damit zusammen, dass das untere Becken in meinem Fall wie meist üblich etwas dicker ist und dadurch kräftiger und betonter klingt.

    Wenn du als TOP ein Crash nutzen möchtest kannst du es auf jeden Fall ausprobieren - allerdings ist es dann gefährlich, einfach zu kaufen ohne gehört zu haben... das musst du entscheiden, aber grundsätzlich sind solche Experimente erlaubt und es gibt auch internationale Topleute, die in dieser Weise kreativ sind - das weiß nur nicht jeder!
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 07.09.04   #6
    Chucka... sei nicht so Banane, kauf dir ne richtige Hihat und hör auf Leute zu nerven die ein bisschen Ahnung haben. ;)
     
  7. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.09.04   #7
    Auf die Idee bin ich auch vor ca. zwei Wochen gekommen. Klingt auch in meinen Ohren viel dynamischer und kräftiger, quasi besser.

    Chad Smith (Red Hot Chilli Peppers) spielt übrigens auch ein Crash als Top.

    Erlaubt ist, was gefällt! Dem Beatboy gebe ich im kompletten Post die volle Zustimmung.
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 07.09.04   #8
    ich find die Idee ziemlich cool... dann könnte man die Hihat im offenen Zustand crashen ohne sich des sounds schämen zu müssen.. ich hab ma zwei 12" splashes verhihatet .. das klang auch ganz nett
     
  9. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 07.09.04   #9
    PM hat doch mal zwei 22" Rides auf seine Hihat-Maschine geklemmt, oder irre ich mich da?

    Chucka, wenn das Angebot günstig ist, kannst das ja mal machen und einen Erfahrungsbericht hier reinsetzen. Falls es sich übel anhört, kann man das ganze ja wieder verscheuern.
     
  10. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 08.09.04   #10
    Nein, du irrst nicht. War zwar im musikalischen Kontext kaum zu gebrauchen, aber klang für sich genommen sackgeil. Seeeehr tieef, komplex und rauschig und angecrasht bracht eine Urgewalt los. Sehr witzig, das ganze. :-)

    Der gute Herr ?uestlove benützt übrigens auch gerne mal zwei 14" Crashes um sich eine Hi-Hat daraus zu basteln.
     
  11. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 08.09.04   #11
    hmm...dummerweise sind die auktionen schon ausgelaufen, aber so billig hät ich sie trotzdem nicht bekommen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping