Hihat wechseln zum Doppelpedal????

von crazydrummer, 06.02.04.

  1. crazydrummer

    crazydrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    6.07.04
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #1
    Hi bin neu hier drum weiß ich net ob die frage schon mehrmals gestellt wurde. Also:
    Wenn ich nen coolen Beat mit dem Doppelpedal mach dann möchte ich auch gern mein Hihat benutzen - also bis jetzt habe ich es immer unten gehabt aber ich will auch mein Hihat mit dem Fuß benutzen...

    Versteht ihr was ich meine :?: :?: :?:

    Was braucht man da fürn Teil?!?!?!?!?

    Danke im vorraus...
     
  2. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #2
    hab gehört es gibt so adapter die du in einem guten Musikgeschäft oder drum shop kriegen soltest wo man dranschlagen kann und dann hängt es ein oder so
     
  3. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.02.04   #3
    schon so teile gibts zum beispiel die janus hat von mapex (http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/4408189) aber bei den teile ist die sahe das man meistens nicht genug zeit hat um die teile während dem spielen umzustellen besser ist es wenn man seinen fuß quer stellt und somit mit der ferse die hi-hat und mit der spitze das zweite BD pedal spielt
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.02.04   #4
    Drop-Clutch und/oder X-Hat sind da empfehlenswert.
     
  5. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.02.04   #5
    Ja, ich spiel auch mit Drop Clutch. Wenn man mit umgehen kann, kann man einigermaßen schnell wechseln. Wenn richtig schnell und sicher sein soll, dann würde ich mir ne 2te Hi Hat holen. Dann lässt du eine immer halb offen oder geschlossen und die andere lässt du so, dass du sie immer treten kannst.
     
  6. crazydrummer

    crazydrummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    6.07.04
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #6
    Vielen Dank für die netten Antworten

    cooles forum - war ewig auf der such nach nem deutschen musikerforum...
     
  7. Morgoth

    Morgoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #7
    es gibt auch hihats ohne bodenplatte, d.h. die bleiben immer gleich weit offen (für racks, also quasi eine cable-hihat ohne cable ;)). wäre eine günstige alternative zu einer zweiten hihat.
     
  8. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 07.02.04   #8
    Ich versteh das nicht. Was verstehst du unter einer Bodenplatte?

    Meinst du etwas X-Hats?
    Sowas: link
    Das nennt man normal 2. HiHat, da die HiHat in dem Fall auf die Becken beziehen.
     
  9. Ovanalon

    Ovanalon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    4.04.04
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #9
    Oder einfach den Giant Step von Tama. Die erste Anschlag geht über die Zehen und der zweite über die Hacke.Alles im selben fuß. Also die Duble Bass Figur spielt man dann Hacke-Spitze-Hacke-Spitze immer im Wecjsel und die HH kann locker mitlaufen. Allerdings ist die Maschine etwas teurer und gewöhnungbedürftig wenn man umsteigt

    liebe Grüße
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.02.04   #10
    Ich will nicht klugscheißen und es kurz machen:

    Das Pedal, das du meinst ist von Sonor, nicht von Tama!
    Meintest du doch sicher auch?
     
  11. Ovanalon

    Ovanalon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    4.04.04
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #11
    Stimmt SONOR GIANT STEP

    Tama war Iron Cobra

    *lach

    Fehler vom Amt!
     
  12. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 07.02.04   #12
    Twin Effect ist kein Doppelpedalersatz. Geschwindigkeit, Power, Variabilität usw. ist bei DoFu besser.
     
  13. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.02.04   #13
    @schneider: Mit Bodenplatte meinte er bestimmt das ganze Pedal. Also sprach er, wie du es ja schon erkannt hast, von X Hats.

    @Ovanalon: Spiel mal bei 220 BPM 16tel mit einem Fuß abwechselnd Zehen und Hacke durch. Das Pedal ist vielleicht für manche Doppelschläge, die man übrigends mit etwas Übung auch mit nem normalen Single Pedal spielen kann, ganz praktisch, aber kann auf keinen Fall, wie von schneider schon erwähnt, eine komplette Double Bass ersetzen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping