Hilfe!!!!......2 Mischpulte verbinden...

von Slider, 17.10.04.

  1. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Hallo,
    ich brauch schnell ne Antwort, da wir nächste Woche nen Auftritt haben.
    Wir haben 2 Behringer UB2442 Mixer: über das erste nehmen wir die Drums auf, der Rest soll ins zweite Mischpult. Frage: wie verbinde ich die beiden Mischpulte am besten (die PA wird dann durch das zweite Mischpult versorgt)??

    Gruß
    Slider
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 17.10.04   #2
    Ich verstehe zwar nicht so ganz, was du vorhast (geht es nur um Livebeschallung, oder soll parallel noch aufgenommen werden?), aber das einzige, was man da wahrscheinlich machen kann, ist folgendes:

    Die Drums auf einem Mischer vormixen und dessen Main-Out in einen Stereo-In des zweiten Mischpults zu stopfen.

    Jens
     
  3. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Behringer empfiehlt, mit dem Tape-Out Ausgang des ersten Pultes mit einem ganz normalen, unprofessionellen Chinchkabel in das Tape In des zweiten Pultes zu gehen.
    Das klappt sehr gut, und du brauchst noch nicht einmal einen Kanal dafür zu verschwenden.
    Nachteil: Einschränkungen beim Monitoring. Aber wenn nur das Schlagzeug auf das erste Pult geht (so war's bei und auch), ist das eine durchaus praktikable Lösung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping