Hilfe Abschlussprüfung!

von fly away, 02.06.08.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Hallo,

    wies der Name schon sagt, schreib ich in knapp 4 Wochen Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Physik und Mathe.
    Ich bin eigenltich immer recht gut in Physik und Deutsch, nur weiß ich nicht wie ich mich richtig vorbereiten soll! Deutsch, braucht man denk ich nicht soo viel machen.
    Aber in Mathe und Physik, wie hab ihr das gemacht oder wie macht ihr das?
    Bei mir ist es nämlich so, dass ich nen Teil von den Prüfungen kann und Teile, die ich überhaupt nicht kann. Aber vorallem in Physik kommts mir so vor, dass die Aufgaben viel schwieriger gestellt sind als in den Schulaufgaben, usw. ...
    Könnt ihr mir bitte helfen, wie man sich da am besten vorbereitet, dass es einen auch was bringt?
     
  2. ErgoLue

    ErgoLue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Zürich - CH
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.186
    Erstellt: 02.06.08   #2
    N'bisschen genauere Angaben, wie denn die Prüfungen aussehen, wären gut. (Gesetzten Falles, dass du die überhaupt hast). Denn zB Deutsch muss man ziemlich viel machen, wenn ihr zB Bücher interpretieren sollt etc..
    Schriftlich oder mündlich? Beides?
    Wieviele Jahre Schule liegen davor?
    Gewichtung der Fächer? Vornoten die auch zählen? etc..

    4 Wochen sind nicht viel.. Da bräuchte ich persönlich solche Angaben, um mir nen "Möglichst-Gut-Abschneiden"-Plan zusammenzustellen. :)

    mfGLue
     
  3. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.06.08   #3
  4. ErgoLue

    ErgoLue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Zürich - CH
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.186
    Erstellt: 02.06.08   #4
    Und Antworten auf die andern Fragen hast du nicht? :(

    Wäre wirklich hilfreich..
    Hab atm grad nicht viel Zeit, das durchzulesen, werd ich aber machen, wenn ich zu Hause bin! ;)
     
  5. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.06.08   #5
    Also,

    in Englisch hatten wir scho mündliche Prüfungen, dann gibts zusätzlich noch nen listening, also fragen zu ner CD.
    Und eben die "normale" Prüfung mit Grammatik usw.

    Vornoten hab ich in Physik ne 1, in Mathe ne 2, in Deutsch und Englich ne 3.
    Diese Noten zählen einfach, d.h. die Note, die man in der AP erziehlt zählt mehr, bsp. Jahresvortgang 3 AP 2, dann bekommt man ne zwei ins Zeugnis.
    Bin in der 10. Klasse, also 10 bzw. 6 Jahre.
     
  6. ~*MetalQueen*~

    ~*MetalQueen*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    nähe Heilbronn (B-W)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 02.06.08   #6
    Hab erst vor n paar wochen meine Abschlussprüfung in Deutsch, Mathe, Englisch gemacht :D. Hab jetzt nur noch ein Referat vormir dann is vorbei ^^

    Also vor den Prüfungen in D, M, E brauchste übehaupt kiene Panik ham des is total locker.

    Hab ich Deutsch ebenfalls die Errörterung genommen un bin auf fast 7 seitne gekommen (man bemerke ich bin normalerweise total die niete in deutsch un schreib fast nix in aufsätzen :o ). Brauchste eignetlich nix machen außer vllt schaun was in ne erörterung alles rein muss.

    Englisch ebenfall. Des einzigste was du hier machen kannst ich vielleicht die zeitne noch ma anschaun oder ausnahme regeln wie die steigerung von good oder bad.

    Mathe war ganz ok. Da würde ich zu jedem Bereich was bei euch dran kommt (ich denke ma so wie bei uns Trigonimetrie, Prozent, Zinsen, Zufall und Wahrscheinlichkeit (des wars glaub) jeweils noch ne aufgabe machen. Oder wenn ihr so n Heft habt wo veröffentlichte Matheprüfungen drin sin da ma eine komplette machen.

    Physik kann ich leider nix zu sagen weil des bei uns nicht alleine geprüft wurde sonder als n fächerzusammenschluss (Chemie, Bio, Physik = NWA = naturwissenschaftliches Arbeiten :screwy: ).


    Wünsch dir aufjedenfall viel Glück

    Darfst nur net dran denken dass es ne Prüfung is sondern ne ganz normal Arbeit so wie im ganzen Schuljahr au un dass alle in der gleichen Situation sin wie du^^

    des wird schon :great:
     
  7. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 03.06.08   #7
    Kann mir denn keiner weiter noch Tipps geben?
    Die Zeit drängt! ;)
     
  8. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 03.06.08   #8
    Lernen? Und was du in Mathe und Physik bis jetzt nicht verstanden hast, wirst du vermutlich so ohne Weiteres auch nicht mehr verstehen. Da hilft nur, wenn du dich mit jemanden zusammensetzt, der das kann und du dir das ein oder andere von ihm erklären lässt und halt die Formeln und Merksätze lernen, kann sicher hilfreich sein, sofern ihr die nicht eh nachschlagen dürft. Habt ihr keine Prüfungsvorbereitungen, wir hatten damals sowas.:rolleyes: Da konnten Schwierigkeiten nochmal aufgearbeitet werden. Ansonsten viel Glück, aber wirklich Hilfe wirst du diesbezüglich hier nicht bekommen. :nix:
     
  9. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 03.06.08   #9
    Ein Verständnissproblem hab ich eigentlich nicht, ich komme oftmals nur nicht darauf, WAS ich machen muss und mache auch in einfachen Rechnungen oft leichtsinnige Fehler, leider!
     
  10. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.06.08   #10
    schreibe auch bald Prüfung (RS in Bayern), ich bekomm auch langsam Angst, dass ich zu wenig lerne. Habt ihr kein "Abschlussprüfungs Buch" also mit alten abchlussprüfungen zum Nachrechnen drin?!
     
  11. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 03.06.08   #11
    Doch haben wir natürlich außer in Mathe, aber da kann man die ausn Netz auch nehmen!
    Bist du Zweig I?
     
  12. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 04.06.08   #12
    habe meine matheprüfung am freitagmorgen nach zehn minuten 'bearbeitungszeit' lediglich mit namen und datum abgegeben. der ganze saal hat mich völlig entgeistert angeschaut... scheiß der hund drauf. :D
     
  13. de long

    de long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 04.06.08   #13
    Mein Tipp: LERNEN, LERNEN, LERNEN!

    Wenn du zwischendurch noch ein bisschen Zeit haben solltest: ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN!

    So hab ich's im Chemie-Abi auf 13 Punkte gebracht. Einfach den Arsch aufreißen und so viele Aufgaben wie möglich durchrechnen, damit du Routine bekommst. Gerade in so Fächern wie Mathe oder Physik sollte das der Schlüssel zum Erfolg sein, denk ich...
     
  14. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 30.06.08   #14
    So, fals interessiert, bis auf Physik sind jetzt alles Prüfungen weg!
    Und ich muss sagen , sooo schwer war gar nicht!