[Hilfe] Aufnehmen des Spielens

von salim, 08.01.08.

  1. salim

    salim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #1
    Hi,
    ich spiele jetzt seit einem Monat ohne Gitarrenunterricht Gitarre und es laeuft bisher echt super (naechste Woche gehts endlich los mit dem Unterricht :rolleyes: ).
    Ich spiele zur Zeit (nur) mit einem Microcube 15 von Roland und besitze kein Mikrophon. Gibt es irgendeine Möglichkeit fuer mich mein Spielen jetzt aufzunehmen? (kamera hab ich, aber mit schlechter tonquali-.-). Gebe den Link natuerlich sofort im Forum bekannt wenn ich's geschafft hab;). Kann ich die Gitarre beispielsweise an meinen Pc anschließen o.Ä.^^?
    Danke schonmal im Vorraus :great:, ich hoffe es gibt eine Möglichkeit.

    Grüße Salim
     
  2. Jimi.Hendrix

    Jimi.Hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 08.01.08   #2
    Hallo,
    du musst den Line Out (oder Recording Out) des Cubes mit dem Line In des PCs verbinden, dafür brauchst du ein 3,5mm Stereoklinkenkabel und einen Adapter von 3,5mm auf 6,3mm
    Die bekommst du eig überall.
    Das ganze verkabelst du dann (logischerweise) so: Amp - Adapter - Kabel - PC
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 08.01.08   #3
  4. salim

    salim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #4
    vielen dank fuer die schnelle antworten! ;) frage beantwortet.
     
  5. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 08.01.08   #5
    Und bei Audacity auf "Line in" schalten, hab ich anfangs nicht bemerkt und mich gewundert, warums nicht ging.

    Solltest auch bei den Soundeinstellung ein wenig rumwerkeln, um gute Ergebnisse zu erzielen.
     
  6. Xardas008

    Xardas008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #6
    Hallo du,

    so wie das bereits geschildert wurde ist es auf jedenfall möglich.

    Nur eins vorweg was du wissen solltest, wenn du die Gitarre nun am Verstärker und diesen dann letztendlich am PC angeschlossen hast (nimm am besten den Line in hinten und nicht vorne die mikrobuchse), kann es dennoch kommen dass die Quali nicht sooo gut ist, was daran liegt dass beim Aufnehmen auch die Geräusche vom PC etc aufgenommen werden.

    Dies ist aber meist nur bei billigen Soundkarten (z.B. OnBoard-Lösungen) der Fall.
     
  7. Xardas008

    Xardas008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #7
    So habe mir eben nen Klinkenadapter gekauft für von 6,3 auf 3,5 und hab die gitarre nicht an den verstärker sondern direkt an den mikroeingang gestöpselt.

    Wenn du jetzt eine Realtek AC'97 hast (wie bei vielen) dann kannst du wiefolgt vorgehen:
    In Windows bei Aufnahmegeräten stellst du beim Mikro den Mikboost ein, erst dann erhälst du auch ein Signal am PC.

    Und mit dem Realtek Treiber kannst du Rauschunterdrückung aktivieren, dann erhälst du bei den Aufnahmen recht annehmbare Klänge, habs mit dem Aufnahmeprogramm von Win XP getestet werde mir aber noch andere anschauen, klingt etwas tiefer als normal aber wen kümmerts^^.
     
Die Seite wird geladen...

mapping