Hilfe bei Basskauf erwünscht büdde

von derDaniel, 17.08.06.

  1. derDaniel

    derDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Wunderschönen guten Tag liebe Tieftönergemeinde,
    ich hab nach langem sparen (und einigen zuschüssen von meinem Herrn Erziehungsberechtigten) endlich genug Geld für einen 2. Bass.
    Ich spiele bisher einen Ibanez RD 300.
    Da ich aber mit dem Sound und der Bespielbarkeit nicht so zufrieden
    bin , wollte ich mir jetzt nen neuen Bass suchen.

    Da muss er wieder her der gute alte .......

    FRAGEBOGEN

    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    ___ naja so bis 1300 €

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    z.B. Victor Wooten ( is dis nich egal ??)

    Lieblingsband?

    RHCP,System of a down,Tool,Guano Apes ...........

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [x] Rock
    [x] Funk
    [x] Sonstiges: Ska,Raeggae


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [ x] Standard

    Bauart
    [ x] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [ x] 4-Saiter [ x] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [ x] Enges Stringspacing [ x] Weites Stringspacing

    Mensur
    [ ]Extra Longscale [ x] Longscale [ ] Shortscale [ ] Normal [ ] Egal

    Hals
    [ ]Dick [ ]Dünn [ ]Breit [x]Schmal

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen ___________

    [ ]Gewachst [x ]Lackiert (Klar) [ x]Lackiert (Korpusfarbe) [ ]Natur

    Zustand
    [ x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [x] crispe Höhen
    [x] drücken soll er!
    [ ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [ ] knurren soll er, knurren!
    [ ] mh, weiß nicht
    [x] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [x] Klassische Form (MuMa)
    [x] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [ ] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [x] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [ ] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [ ] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [x] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [ ] Deckende Farbe
    [ ] Schwarz
    [ ] See-Through-Lackierung
    [ ] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [ ] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ x] Sonstiges __Sollte halt edel wirken____________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [ x] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [ x] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [ x] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb ((das wäre wunderwunderschön))
    [ ] Passiv

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [ x] Geschraubter Hals
    [ ] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals


    Pickups
    [ x] Pickup: Humbucker
    [ ] Pickup: Jazz-Style
    [ ] Pickup: Preci-Style
    [ ] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [ x] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)

    Schaltung und Elektronik
    [x ] Eingebaute Effekte ((wäre auch cool)
    [ ] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [x ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb


    Ich hatte da folgenden im Auge :

    Sound & Drumland - IBANEZ - SR1005EPB-NTF Sondermodell - E-Gitarren & Bässe

    Hab ihn auch schon angespielt und gefiel mir auch .
    Ich hätte bloß gerne noch so nen paar Alternativen.

    MfG derDaniel
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Den Ibanez hätte ich dir auch vorgeschlagen. Spiel ihn mal an:great:
    Ansonsten würd ich noch zu MusicMan und Sandberg raten.
    Musst dir mal im Musikladen umschaun ob die welche da haben.
     
  3. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #3
    angespielt hatte ich den ibanez schon.
    fand ich auch sehr geil.
    hab auch nen MuMa Stingray angespielt.
    Ich muss sagen im vergleich zum ibanez : ich war enttäuscht.
    Zu Sandberg kann ich nichts sagen.
    Kannste mir da was empfehlen ??

    MfG derDaniel
     
  4. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 17.08.06   #4
    Bei Sandberg würd ich dir vorschlagen einfach alles mal zu spielen, was der Laden hat. Die haben echt geile Bässe.
    N California JM oder ein Basic JM würd dir gleubich gefallen.
     
  5. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #5
    Werd ich gleich morgen tun.
    Gibt es in der der Preisklasse um 1300 € nen Bass der vergleichbar oder besser
    als der Ibanez ist ?????

    MfG
     
  6. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Mein Tipp:

    Für das Geld bekommst Du schon einen wirklich schönen Gebrauchten!!!
    Ich würde mich mal nach was Vintagemäßigem umsehen!
    Wenn Du ein bisschen Glück hast (nicht Ebay sondern Zeitungen oder Second Hand Läden) dann kannst da schon nen schönen Fender Jazz oder für Deine Richtung einen schönen Precision ergattern!!!
    Auch immer gerne genommen und wesentlich günstiger (ca. 400-500Euronen) sind die Ibanez ATK´s.
    Alte Bässe klingen Bässer! (So glaubt mir doch endlich!!!;) )
     
  7. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #7
    Hmmmmmmm.....
    über Fender hab ich auch schon lange nachgedacht aber die Bässe ham mir wirklich
    nich so doll gefallen.
    Wie siehts mit der BTB serie von Ibanez aus ??? Können die mit dem Soundgear mithalten ????
     
  8. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 17.08.06   #8
    Klangfarbe
    die klangfarbe bietet grad den stingray in schwarz für 1290 euro an : )
     
  9. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #9
    Sry das ich die ganze zeit mit ibanez nerve aber
    is halt aus Erfahrung gut

    Is der gut ?? Ick mein ich hab den noch nie gesehen geschweige denn angespielt
     
  10. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 17.08.06   #10
    Ja Ja hast schon Recht!
    Ich spiele ja auch nen alten Ibanez Roadstar!
    Deshalb der Tipp mit dem ATK´s!
    Oder muß es unbedingt ein neuer sein???
    Ach ja, die BTB Bässe find ich persönlich vom Design her zu Poserhaft!
     
  11. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #11
    Neu wäre schon ganz gut. Ich mein ihr müsst euch vorstellen ,dass das so ne art weihnachtsgeschenk für mich ist ,d.h. dis is nich mein geld auch wenn dat jetzt scheiße klingt
    zum thema btb naja also stimmt schon aber ich finde die prestige serie sieht nicht so poserhaft aus
     
  12. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 17.08.06   #12
    Wie gut ein Bass ist, kann nur jeder Bassist für sich selbst bestimmen. Dafür sind Bässe und Bassisten viel zu unterschiedlich und vielfältig.
    Von der Verarbeitung und den verwendeten Materialien dürfte bei einem echten MusicMan Stingray und bei seinem Preis allerdings von hoher Qualität auszugehen sein. Auch die MusicMan SUB Bässe erfreuen sich in letzter Zeit großer Beliebtheit, sozusagen die Sparvariante des Stingrays.

    Geh ruhig mal zu einem Musikalienhändler mit ordentlich vielen Bässe und teste was Dir zwischen die Griffel kommt, damit Du Deinen Horizont ein wenig erweitern kannst. Ich glaub Dir, dass man gerne bei Herstellern mit denen man gute Erfahrungen gemacht hat bleibt, aber andere Hersteller habe auch gute Produkte und ausprobieren und fragen kostet nicht, also von daher, lass Dir Zeit und Ruhe. Und schau, was Dir gefalen könnte oder nimm auch mal was in die Hand, was Dir vielleicht auf den ersten Blick nicht passend erscheint nicht wenige und auch ich haben so schließlich gefunden, was sie eigentlich wollten.

    Und nie vergessen, es ist alles subjektiv und letztendlich zählt nur die eigene Meinung. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
  13. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.08.06   #13
    Da haste recht .aber es gibt doch auch bei bässen bestimmte punkte die man objektiv
    bewerten kann z.B. Verarbeitung, oder auch Bespielbarkeit oder nich???
    Zum Thema MusicMan SUB . Auch diese habe ich angespielt und war ziemlich enttäuscht

    Das mit dem Anspielen werd ich mir zu Herzen nehmen.
    Vielen Dank

    ansonsten ist für mich auch noch wichtig ,dass
    man zwischen aktiv/passiv betrieb schalten kann
     
  14. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 17.08.06   #14
    Verarbeitung ja, das ist auf jeden Fall objektiv zu bewerten.
    Bespielbarkeit ist eine Definitionsfrage. Es gibt Billigbässe mit schlecht abgerichteten Bünden oder viel zu hohen Sätteln, die fast eine Kontrabasssaitenlage haben (gut, etwas übertrieben, aber man weiß, was ich meine). Aber Bespielbarkeit ist auch irgendwo eine subjektive Frage, gerade wenn man von den Feineinstellungen der Saitenlage oder dem Halsprofil und den Halsmaßen spricht. Der eine mag vielleicht einen Fender Precision Bass mit Baseballschlägerhals und "Männersaitenlage" weil er gerne mit sehr hartem Anschlag spielt, der andere einen Ibanez Soundgear mit extrem flacher Saitenlage weil er gerne tappt und lieber schnelle Grooves die extrem flinke Finger erfordern spielt. Klar lässt sich die Sache mit der Saitenlage auf den persönlichen Geschmack anpassen, das Halsprofil und die Breite des selbigen lassen sich allerdings nicht ändern und der Hals muss einem liegen oder nicht. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
  15. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 17.08.06   #15
  16. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 18.08.06   #16
    Also kurz und knapp weil ich dank meines schlechten browsers das jetzt schon zum
    2. mal tippen muß :
    Der Clover is nicht so mein Fall vom Aussehen.Klanglich kann ich ihn leider nicht bewerten

    Im Gegensatz dazu gefällt mir der Lakland sehr gut .Ich muss bloß in Berlin nen
    Laden finden um dat teil mal zu testen.
    Aber der hat gute chancen in mein kleines finale zu kommen

    also noch mal vielen dank
     
  17. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 18.08.06   #17
    Hier in einer anderen Farbe :

    Clover Apeiron H4 Vintage White

    Ich habe den mal angespielt und wenn der nicht so teuer wäre, wäre es schon meiner :)

    Die haben diesen Delano-Hybrid verbaut und das ergibt eine super Vielfalt.
    Wenn der auf passiv geschaltet wird hat man quasi einen Jazz in der Hand.
     
  18. 4 STRINGS

    4 STRINGS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Plauen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #18
    Nimm das gute Stück der is ja Rattenscharf wie ich finde falls dich meine Meinung interessiert

    Mfg $ STRINGS
     
  19. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 18.08.06   #19
    nur interessehalber: warum enttäuscht?
     
  20. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 18.08.06   #20
    @der Daniel: Wie ich sehe hat dir der Ibanez ganz gut gefallen. Ich verweis auf meine Signatur, verkaufe grade meinen K5, ein echtes Allround-Teil. Review findest du hier im Forum, hat auch für nen 5-Saiter einen schön schmalen Hals. Ist auch für den Preis nicht mehr zu haben.

    Ansonsten, wenn du von MuMa enttäsucht bist, mal was von Fender antesten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping