Hilfe bei Buchauswahl

von eyeless-guy, 17.06.07.

  1. eyeless-guy

    eyeless-guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.07   #1
    Hallo zusammen :)

    Ich hab ein Entscheidungsproblem.
    Ich stehe zwischen 2 Büchern und weiß nicht welches genau zu mir passt.

    Ich bin ein fortgeschrittener Gitarrist und mein Problem ist das Spielen von Solos, deshalb hab ich mir 2 Bücher ausgesucht. Da allerdings die Bewertungen bei amazon teilweise sehr weit auseinander gehen bräuchte ich eure Hilfe.

    Hier sind sie:
    Guitar Solo Guide von Bernd Brümmer
    http://www.amazon.de/Guitar-Konzept...4144017?ie=UTF8&s=books&qid=1182095274&sr=1-1

    Scales 'n' more von Hansi Tietgen
    http://www.amazon.de/Scales-n-more-...0210238725230743897750163/302-8569358-4144017

    MfG eyeless-guy
     
  2. domi89

    domi89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 17.06.07   #2
    Bei scales n more geht es hauptsächlich um die theorie wie z.b verschiedene Skalen ( Dur/Moll, pentatonik,Kirchentonarten) ,Aufbau von Akkorden, zusammenhang welche Skale/ welcher akkord praktische Tipps für Solospiel bstehn da eher im hintergrund, das andre kenn ich jetz leider auch nich
     
  3. berndkiltz

    berndkiltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.06.07   #3
    Um Deine Entscheidungsfindung weiter zu erschweren:
    Peter Fischer - Secrets of Rock Guitar
    Frank Gambale - The Frank Gambale Technique Book I + II
    Frank Gambale - Improvisation Made Easier

    ...würde ich auch mal auschecken!
     
  4. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 18.06.07   #4
  5. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 18.06.07   #5
    Ich besitze beide Bücher, die du angesprochen hast:

    1. Scales 'n' More...

    Dieses Buch hat meiner Meinung nach ein Problem: Die Geschwindigkeit. Hansi Tietgen erklärt, wie die C-Dur Tonleiter geht und als Beispiel zum Mitspielen gibt es einen 16tel-Triolen-Lauf. Ich fände es weitaus besser, wenn er es hier grundsätzlich etwas gemächlicher angehen lassen würde. Es kommt zwar recht häufig der Tipp, sehr langsam anzufangen und dann langsam immer schneller werden, das macht aber mit den ganzen Läufen, die nur wirken, wenn sie einigermaßen schnell sind, nicht sehr viel Spass.
    Ich muss noch dazusagen, dass sich dieses Schema in so gut wie jedem Beispiel-Solo (die es zu jeder Tonleiter gibt) wiederholt.
    Wenn man mit der Geschwindigkeit keine Probleme hat, gibt das Buch aber trotzdem viele Anregungen (meistens in Form von Licks), die einem bei seinem Solospiel ziemlich nützlich sein können. Viele Beispiele aus diesem Buch findest du übrigens auf www.planet-guitar.de --> Workshops wieder.
    Da kannst du dir auch einen ungefähren Eindruck über die Beispiele dieses Buches holen.

    2. Hans Brümmer geht durchaus detaillierter auf das Thema ein. Er gibt Beispiele zu vielen "Techniken", die das Solospiel interessanter machen. Zum Beispiel: Phrasing, Timing, Quellen für Ideen, Intervalle, Akkorde, Arpeggios, Motivarbeit, Artikulation, Dynamik etc.
    Er gibt immer ein paar Beispiele zu den Themen, nie aber fertige Soli zum Nachspielen. Dazu gibt es immer einen Aufgaben- und Übungsteil. Dieses Buch erfordert also sehr viel eigenständiges Arbeiten. Was dir lieber ist, musst du nun selbst entscheiden.

    Gruß,
    David
     
Die Seite wird geladen...

mapping