Hilfe bei dem Gebrauchtkauf

von Metalspaddl, 03.03.07.

  1. Metalspaddl

    Metalspaddl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    22.12.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Ich bin totaler Anfänger:confused: , will mir meine erste E-gitarre kaufen und hab ein Angebot von einem Bekannten bekommen:

    Ibanez JS-GSA60BKN
    mit einer E-Gitarre GSA 60BKN, Verstärker TB15R, Stimmgerät, Gurt,Gig Bag und neu gekauftes Kabel.

    Aus zweiter Hand. Die Besitzer waren beide Anfänger die nicht weitergelernt haben. Orginal bei Thomann gekauft am 23.05.2005.Orginalverkaufspreis 319€ und ich bekomm sie für 200€.

    Sagt einfach was dazu ob ich sie behalten soll (ich hab sie schon gekauft aber kann sie noch bis Montag zurückgeben) Ich hab keine Mängel festgestellt und bin bis jetzt zufrieden.:screwy
     
  2. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 03.03.07   #2
    Wenn du zufrieden bist, kannst du sie bedenkenlos behalten.
     
  3. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.03.07   #3
    jo warum nicht !
    hättest evtl noch versuchen können was am preis zu machen...aber ansonsten fürn anfänger sicherlich gut geeignet.
    dann viel spass und gutes gelingen damit.
     
  4. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Ibanez rult eh^^

    on topic. Wenn du sie angespielt hast und meinst das sie was für dich is, dann nimm sie. Ansonsten lass es ^^
    Wenn du schon beim anspielen was merkst was dich nervt kauf sie nicht. Das wird dich den rest deiner Gitarissten Karriere mit dem Ding ankotzen.
     
  5. Little Beast

    Little Beast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 03.03.07   #5
    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Ibanez-Klampfen gemacht. Ist für 'nen Einsteiger schon ein heißer Schlitten, würde ich sagen ^^ .. Wenn sie gefällt und in Ordnung ist, nimm sie doch .. :)
     
  6. studio

    studio Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 04.03.07   #6
    Hallo,

    mit dem Teil wirst Du sicherlich die erste zeit recht zufrieden sein können.
    Auch der Amp ist für die ersten Gehversuche sicherlich soundtechnisch nicht der schlechteste.

    Für den Preis würde ich allerdings nicht zugreifen.

    Bei zwei Leuten, die schon dran rumgemacht haben und einem akutellen Neupreis von 279.- halte ich 200.- Euro (vor allem unter Bekannten/Freunden) schon für übertrieben.

    Angemessen wären da wohl eher um die 150.-

    Gruß
    Chris
     
  7. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #7
    Der Preis ist aufjedenfall zu hoch, denk ich , hab für ne 2 Jahre alte Rg 370 b, auch 200 bezahlt. Allerdings ohne Amp, dafür ne RG.
    Die Gitarre an sich is net schlecht, ich glaub von Ibanez wird dir keiner abraten.. Aber wie "Studio" schon sagte, mehr wie 150 würd ich auch nicht geben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping