Hilfe bei einem Solo (Stairway to heaven)

von Byakugan, 15.10.05.

  1. Byakugan

    Byakugan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #1
    Hi erstmal

    ich weiss, dass ich nach etwa 4 Jahren Gitarrenerfahrung (wenn auch nicht wirklich verbissen, am "schwierigeren" bin ich seit etwa 4 monaten) nicht als anfänger gelte, aber in anbetracht der Erfahrung komm ich mir bei meinem Problem doch wie einer vor...

    Die meisten von euch werden das solo von Jimmy Page (Led Zeppelin) im Lied Starway to heaven kennen (wurde zur nummer eins der "100 greatest guitar solos" gewählt)...

    Mitlerweile schaff ich fast das ganze lied, das picking ist nicht ganz einfach aber auch nicht wirklich schwer ("one last breath" von creed war für mich schlimmer :rolleyes: ), aber sobald ich mich ans solo machen will, geht gar nichts mehr, ich kann nicht mal irgendwas wie nen anfang...

    kann mir jemand einen tipp geben wie ich das ganze angehen soll?


    Greetz Byakugan[FONT=verdana, geneva, helvetica][/FONT]
     
  2. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 15.10.05   #2
    ich kann dir tipps geben weil ich ganz genau in deiner lage bin. spiel auch so lange wie du, hab auch gesagt ich bin kein anfänger mehr (Aber anhand meinens könnens scheinbar schon). wobei soviel kann ich nich sagen. es geh eben los mit nem bending, dann die tonleiter runter und dann musst du bei dem kleinen hin-her den finger umklappen oder so. aber ganz allgemein natürlich immer note für note lernen, schritt für schritt und ganz langsam. bloß nicht in jimmys tempo anfangen, dass klappt eh nich ;)
     
  3. Byakugan

    Byakugan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #3
    hehe, das ist schon klar, das hat bei mir bis jetzt erst bei 2 solos einigermassen geklappt (smells like teen spirit und knockin' on heavens dor)

    ich glaub ich stell bei meiner tab im guitar pro einfach mal den speed auf 25% anstatt 50, das könnte schon helfen...

    Danke für den Hinweis mit dem klappen, ich probier mal n bisschen was aus, auch wenn icht natürlich nicht weiss wie du das genau gemeint hast
     
  4. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.10.05   #4
    fand ganz langsam an und präg dir das Solo erstmal ein ...
    das kann bei dem schonmal etwas länger dauern sind ja einige Takte, wenn du dich auf dem Tempo sicher fühlst machstes wieder 5bpm schneller und spielst es 2mal oder so durch, wenn das klappt wieder hochstellen usw.

    wobei ich so bei 80bpm am maximum war was bei mir sauber ging, aufgrund dieser triolischen Sachen ...

    jetzt hab ichs erstmal ne Weile liegen gelassen und beschäftige mich mit anderen Dingen und werde dann später wieder mal drauf zurückkommen und weiter machen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping