hilfe bei mini gesangsanlage

von Looser, 26.04.04.

  1. Looser

    Looser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #1
    Hallo
    ich fang am besten gleich mal mit meinem Problem an.
    Also wir sind ne kleine Kellerband und zocken jetzt gut 2 monate zusammen.
    Unsere Verstärker sind nich die besten Gitarre hat glaub so 35watt und bass vll 50 oder so. Naja bis jetzt lief unser Gesang immer über nen alten 15watt bassverstärker aber da hört man die stimme nur leise (aber man hört was).
    so nun zu unserm Problem wir brauchen so ne kleine gesangsanlage.
    Das teil muss nich übertrieben laut sein oder so nur das man schon was hört
    (also ne steigung zum 15 watt bassverstärker).
    Jetzt hab ich hier bestimmt 2 stunden im forum rumgepättert aber nichts gescheites gefunden weil hier entweder die verstärker von gitarre und bass an
    die 100 watt oder so reichen oder leute ganze Hallen mit 200 leuten beschallen wollen. Das man für so ein vorhaben dann natürlich nen batzen geld braucht is klar. Jetzt aber wieder zu unserer kleinen Kellerband:
    also wir bracuhen kein technischen schnickschnack man muss nur was vom gesang hören.
    So jetzt gleich nochmal ne frage hinterher wie sieht das jetzt mit som pa verstärker aus? brauch man son ding auf alle fälle oder is das wieder wenn mans extrem laut haben will? würd da nichn mischpult mit 2 boxen ausrecihen (also jetzt für unsere Kellercrew)? korekt wäre jetzt noch wenn mir wer sagen könnte was für boxen man da bräuchte ich hab nämlcih keine ahnung von sowat. Also wie gesagt proberaum is ein kleiner Keller (vll grad mal 10 m² groß)
    gitarre hat nen 35 watt verstärker (was ja auch nich besinders viel is aber für uns reichts ersmal vollkommen aus) bassist hat nen 50 watt verstöärker glaub ich(der is auch nie voll aufgedreht vll grad mal bis zur hälfte oder so) naja und bis jetzt hang das mikro an nen 15 watt bassverstärker ( man hat sogar was gehört nur halt zu wenig). wäre nett wenn mir jemand helfen könnte und wenns geht verständlich wie gesagt ich hab keine ahnung hab ja auch schon das forum duchsucht bin nur leider nich schlau geworden.

    also vielen dank schon mal
     
  2. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.04.04   #2
    Habt ihr ein Schlagzeug? Wieviel € habt ihr zur Verfügung.
    Das Problem ist einfach, in ein paar Monaten kauft sich z.B. der Gitarrist nen stärkeren Amp dann muß der Basser nachlegen usw. und dann ist die Gesangsanlage viel zu leise.
    Da lohnt es sich vielmehr gleich was besseres zu kaufen.

    Ich zitiere mal einen Standartspruch dieses Boards
    "Wer billig kauft, kauft zweimal" (Billig bezogen auf Qualität!)

    Aus diesem Grund wirst du hier keinen finden der dir guten Gewissens dazu rät zwei DAP Boxen und eine Omnitronic Endstufe von Ebay zu kaufen!

    Was ich auch noch als Musiker gelernt hat: Musizieren macht mit einem geilen Sound 10 Mal mehr Spaß als ohne!
     
  3. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.04.04   #3
    Achso ein Mixer ist kein Verstärker! Wenn du an nen Mixer zwei Boxen anschliesst z.B. an den Kopfhörerausgang, dürfte es verdammt leise werden :D

    Es gibt Power-Mischer (Mischer mit integrierter Endstufe) die wären was, sind aber auch nicht billiger als Endstufe + Mischer...

    Achso meine Empfehlung an euch wäre eine Aktivbox, gibt auch welche mit direktem Mikroin, würd euch anfangs das Mischpult ersparen und wäre später durch eine zweite erweiterbar.

    Mußt da mal das Board duchschauen, gab dahingehend schon Empfehlungen


    Edit: Schau mal hier und hier
     
  4. Looser

    Looser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #4
    jo danke schon mal für die antworten jetzt hab ich da mal nochn bissl rumgefragt und da hat mir jemand diese mail geschrieben:

    Also hier die Erklärung:

    Ein Mixer kann zwei ( drei,vier) Audiokanäle zusammen bringen, d.h. ich kann
    Musik mischen. Zu deiner Frage: Um das Mikrophon lauter zu
    bekommen, als bisher brauchst du also folgendes:

    1 x Micro
    1 x Mixer
    1 x Normalen Verstärker ( Heimanlage oder so )
    2 x Boxen
    1 x Chinch Kabel
    2 x Boxen-Kabel

    das muss dann alles so hin:

    (Embedded image moved to file: pic17673.pcx)

    Das Micro muss an den Mixer, in den Micro Eingang.
    Jetzt muss der Mixer durch den Master Ausgang mit irgendeinem Eingang ( Aux,
    Tape... ) am Verstärker verbunden werden.
    Dann den verstärker normal mit zwei Boxen bestücken und die Lautstärke dann
    ganz
    aufdrehen.
    Jetzt am Mixer den Master und den Mic Level (Regler) langsam nach oben
    schieben.

    Durch die Kombination Mixer + Verstärker läßt sich hier eine gute Lautstärke
    erreichen.

    Aber ohne einen Verstärker geht es nicht, es kann aber ein ganz alter sein

    so wäre nett wenn ihr mal dazu stellung nehmt aber ich find es hört sich logisch an. Und noch dazu das sich Gitarrist und bassist bald neue klamotten kaufen: also das wird in der nächsten zeit nich so schnell passiern da 1. es für uns imho völlig außreicht und wir 2. alle noch zur schule gehn und da nich mal eben ein paar hundert euro für amp's haben
    also wenn diese lösung mit mischpult + Heimverstärker + boxen erstmal reicht
    dann wären wir damit auch zufrieden.

    vielen dank schonmal für eure antworten
     
  5. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.04.04   #5
    Also wenn ihr einen Drummer Habt, NO WAY
    wenn ihr ohne spielt ... könnten es die Boxen wenn ihr Glück habt eine zeitlang mitmachen.
     
  6. Looser

    Looser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    11.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #6
    ich mein wie gesagt soo laut muss das ja nich. Ich kann mir das irgendwie schlecht vorstelln wir ham ja jetzt das mikro an nem 15 watt(!!!!!!!!!!)
    verstärker und dann soll das nich viel lauter sein wenn da ein vesrtärker mit 150 watt dran hängt plus 2 korekte boxen mit dsagen wir 300w max leistung.
    Irgendwie hört sich das komisch an aber wie schon oft genug gesagt ich hab keine ahnung davon aber es ist trotzdem schon ziemlich komisch.
     
  7. dead_man

    dead_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.04.04   #7
    looser: hast pm
     
Die Seite wird geladen...

mapping