Hilfe bei Rhythm-Schalterstellung

von amokmann, 12.08.08.

  1. amokmann

    amokmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Ich hebe eine Epiphone Black beatuy mit 3 Picks. Wenn ich den Wegeschalter auf Treble oder die Mittelposition stelle, ist der Sound normel wie er sein muss, doch wenn ich ihn auf Rhythm stelle, wird alles leiser und der sound ist nur noch ansatzweise verzerrt. Ist das normal? Danke schonmal;)
     
  2. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 12.08.08   #2
    Sind die entsprechenden Regler aufgedreht?
     
  3. amokmann

    amokmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #3
    Ja alles aufgedreht
     
  4. capridriver

    capridriver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Am Fuße des Westerwaldes
    Zustimmungen:
    339
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 12.08.08   #4
    ...vermutlich kalte Lötstelle am Toggle oder am Pickup, würde ich tippen. Miss mal das ankommen Signal am Switch und an der Buchse, dann bist Du schlauer...Gruß Alex.
     
  5. janjanjan

    janjanjan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 12.08.08   #5
    Allgemein zerrt der Halstonabnehmer(Rythm) weniger als der an der Brücke(Treble)... kannst den Halspickup anheben, dann wird er lauter.. Die Werkseinstellungen bei meiner Epi Paula waren nicht grade optimal^^...
    gruß jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping