hilfe beim stimmen

von TSP, 20.10.04.

  1. TSP

    TSP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #1
    wenn ich meine gitarre normal auf e stimme und das e spiele, wird der ton immer tiefer! das ist aber nicht auf allen saiten so ! wenn ich jetzt einen chord ausklingen lassen will und ein paar saiten einfach tiefer werden klingt das verdammt scheisse! sind die saiten schuld oder stimm ich falsch?? ich hab sie erst 2-3 monate oben und ich hab sie noch ni getauscht weil ich die e-gitarre erst so lange habe!!

    pls help! :D
     
  2. InfiniteDream666

    InfiniteDream666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    17.08.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.10.04   #2
    Was hast denn für ne Gitarre??? Welche Stärke haben die Saiten???
    Ist sie denn schon eingespielt, am Anfang verstimmen sich die Saiten ziemlich leicht!
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.10.04   #3
    Hast du die Saiten selbst aufgezogen ?


    Hört sich so an wie wenn sie nicht ordentlich aufgezogen wären und "durchrutschen"
     
  4. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 20.10.04   #4
    vieleicht haste die sAite nicht richtig in die mechaniken der kopfplatte eingefädelt, dass die dort rausrutschen???
    ich hab ne gitarre mit floyed rose trem. und finetuning mechanik... die is stimmstabil, es sei denn ich betätige den wammy bar... :confused:
    gruß marcus
     
  5. TSP

    TSP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #5
    Es ist eine yamaha , genauen namen weis ich leider nicht! die saiten waren vom anfang an oben und ich spiele jeden tag ein halbe bis eine stunde seit 3 wochen ca. ! ich könnte mir schon vorstellen, das sie in der zeit eingespielt sein müsste!

    aber ich bin draufgekommen das es warscheinlich daran liegen könnte, wenn ich schnell umgreife und die saiten nicht richtig erwische, sie nach oben bez. nach unten schiebe und es deshalb nicht so gut klingt! man muss doch viel genauer greifen als bei einer A !

    ich spiele noch nicht solange E !!
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.10.04   #6
    aha..

    du bendest also die Saiten....
    dann klingen sie aber höher,
    nicht tiefer.
     
  7. space_dementia90

    space_dementia90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #7
    mach die saiten doch einmal ab und dann wieder drauf,
    wenn das nich hilft: verwendest du oft whammybar? dadurch verstimmen sich meine auch immer :(

    edit: achja war das schon von anfangan so, das sie sich verstimmen? wenn das erst seit kurzem ist, kann es vielleicht sein, dass du die saiten einfach mal wechseln musst!
     
Die Seite wird geladen...

mapping