Hilfe! Brauche 2 neue Speaker für Behringer BG412H

von Ripping Angelflesh, 16.02.08.

  1. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 16.02.08   #1
    Hi,
    leider haben sich zwei Speaker meiner BG412H verabschieded. Nun hab ich leider kein Geld für eine neue Box.
    Auf den Speakern steht 4 Ohm. Die Box ist mit 400Watt angegeben. Heißt das jetz das jeder Speaker 4Ohm und 100Watt hat?

    Wisst ihr wo ich 2, für die Box kompatible und vorallem möglichst günstige Speaker herbekomme?


    Beste Grüße,
    Pat
     
  2. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 16.02.08   #2
    Hallo. Also das da jeder speaker nur 4 ohm hat is en bissl schlecht. Bin mir jetzt gar nicht sicher ob du die üblichen Verdächtigen von Eminence und Celestion in mit der Impedanz bekommst. Ich weiß jetzt nicht wie mau es in deiner Kasse ausschaut, aber ich würd an deiner stelle mal die legend v12 von eminence versuchen. kommen so an die 50 euro das stück, würde da allerdings dann 4 stück kaufen. Leider kommst du dann wieder an 200 euro, was glaub ich wieder der Preis für die box ist.
    Ne andere alternative wäre bei behringer anzufragen ob es ersatz gibt, der dürfte dann billiger sein.
     
  3. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 16.02.08   #3
    Hi danke für deine Antwort (=
    Leider finde ich nirgends die von dir genannten Speaker mit 4 Ohm :/ nur mit 8 Ohm
     
  4. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 16.02.08   #4
    von eminence oder celestion wirste denke keine mit 4ohm finden.

    in der behringer sind jensen speaker drin! musst ma nach denen gucken.

    bei thomann gibts die jensen aus der BG412 sogar nachzukaufen. mom HIER (haben allerdings auch 8 Ohm müsstest also alle tauschen. also quark)

    da würd ich lieber die andern beiden auch noch raus schmeißen und 4 (evtl. gebrauchte) günstige eminence oder jensen holen.

    ansonsten wenn de grad nich flüssig bist, würd ich empfehlen ma bei ebay zu schauen nach "irgendwelchen" günstigen 12" 4 ohm speakern. muss ja nich "gitarrenspeaker" drauf stehen, können auch für PAs sein. die Jensen in der behringer sind sowieso sehr neutral vom sound, wie z.B. viele PA speaker. und bei PA speakern wirste eher 4ohm finden!
     
  5. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 16.02.08   #5
    ob dat lohnt. Für 200 tacken bekommste schon die g212 vintage von harley benton, von der ich mal behaupte dass sie ein wenig besser ist als die behringer box.
     
  6. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 16.02.08   #6
    Umlöten und als Schaf im Wolfspelz verwenden ;)

    Greez
    Zelli
     
  7. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 17.02.08   #7
    Könnte ich dann theoretisch auch sowas verwenden?
    -> Speaker
    Müsste doch eig. gehen oder? Und die kosten beide zusammen wie ein Jensen Speaker.
     
  8. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 17.02.08   #8
    Besser nicht, PA Lautsprecher haben nen andren Frequenzgang als Gitarrenlautsprecher.
    Das macht verdammt viel aus, und ne Gitarre über nen PA Speaker klingt (vor allem verzerrt) einfach nur schlecht
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.02.08   #9
    Hmm... sind die Electro Voice EVM 12 nicht auch als PA Lautsprecher gedacht bzw. konzipiert worden?
     
  10. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 17.02.08   #10
    Dann mag das da vltl aus Zufall gut geklungen haben, aber in aller Regel klingts schon bäh, weil PA Boxen ja ein ganz anderes bzw viel grösseres Frequenzspektrum abdecken.. Allein wenn man sich nen Pa Speaker und nen Gitarrenspeaker anschaut, stellt man den Unterschied schon fest..
    Ich würds nicht riskieren ;)
     
  11. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 17.02.08   #11
    Ok, hab ich leider schon fast gedacht )=
    Naja dann wirds wohl darauf hinauslaufen, dass ich bis ich das Geld für ne neue Box habe einfach nur mit 2 Speakern spielen werde.

    Für weiter Vorschläge bin ich immernoch offen ;D

    Vielen Dank für eure Antworten :great:
     
  12. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 17.02.08   #12
    Es ist schon klar, dass ein Chassis und eine Box eine total andere Baustelle ist?
    Ein PA-Chassis kann als Gitarrenlautsprecher verdammt gut klingen, eine Box tut das eher nicht...

    Ich rate aber auch zu den Chassis, die drin sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping