Hilfe Framus 113/T Atlantic

von alex34, 08.02.08.

  1. alex34

    alex34 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Guten Morgen,
    ich bin neu hier.
    Möchte mich kurz vorstellen:
    Mein Name ist Alex, bin 36 komme aus der Alpenrepublik
    höre&spiele Blues&metal Git. seit ca. 8 Jahren.

    Nun zu meinem Problem, ich habe eine Framus 113/T Atlantic Bj 1966 erstanden.
    Natürlich wollte ich sofort die Gitarre anstöpsen und ausprobieren, doch leider Wackelkontakt und jetzt kommts noch schlimmer, ich habe die Klinke dann nur noch
    mit brachialer Gewalt rausbekommen. (zum Glück ist nichts gebrochen)
    Ich möchte nun die Anschlussbuchse auswechseln.
    Hat jemand von Euch Erfahrung wie ich die Buchse rausbekomme?
    Ich habe bereits versucht mit Beihilfe eines Drahtes die Buchse zu den F-Löchern zu
    bekommen, jedoch befürchte ich, dass die Verkabelung zu einem Tonregler so kurz ist
    dass man ihn nicht rausbekommt.
    Muss ich alle Porti ausbauen??
    Wäre wirklich toll & sehr nett wenn Ihr mir helfen könnt.
    Vielen Dank !
    lg
    Alex
     
  2. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Hi,
    erstmal Herzlich Willkommen!!!:great:

    Ich würdees so machen:
    ich würde die Muttern von Buchse + Potis(!) lösen und alles durch das F-Loch herausziehen. Da kannst du dann Problemlos die neue Buchse anlöten. Du musst halt wieder alles in die passenden Löcher fummeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping