hilfe für nettes schlagzeug

von Daniel87, 16.02.06.

  1. Daniel87

    Daniel87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #1
    Hi, ich will mir demnächst ein neues drumset zulegen. Da ich mich musikalisch sehr stark an nirvana orientiere, wäre ein kit ähnlich dave grohls während seiner zeit bei nirvana ideal (hab immo noch ein sonor mit ähnlichen trommeln).
    Soweit ich weis, hatte er auf der „in utero“-tour ein tama artstar II mit 24“ x 16“ BD, 15“ x 14“ und 18“ x 16“ toms; dazu eine 14“ x 8“ superstar snare (quelle: www.livenirvana.com/equipment/ ), falls das falsch sein sollte könnt ihr mich ja korrigieren :great:

    Gibt es die möglichkeit an ein (/ähnliches?) zu kommen?


    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel
     
  2. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 16.02.06   #2
    Wieviel Geld hast du denn zur Verfügung, gebraucht oder neu?
     
  3. Daniel87

    Daniel87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #3
    ich dachte erstma an ein neues, um die trommelgrößen selber bestimmen zu könn, geht bei gebrauchten ja eher schlecht^^
    hatte erstmal so an 1000-1500€ gedacht, aber wie gesagt ich hab da (leider) wenig ahnung :(
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.02.06   #4
    joa
    also ich denke das wird eher schwieriger, grad die snare könnte teuer werden
    guck doch mal spaßeshalber bei tama oder mapex oder so auf den seiten was die so anbieten
    an größen und frag deinen händler ob er dir das set dann für geringen aufpreis in deinen wunschgrößen liefern kann
     
  5. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 16.02.06   #5
    Wie wärs mit 'nem Tama Superstar? Klasse Set für den Preis. Müsstest du mal Händler fragen, ob die dir das in solchen Größen liefern können. Ansonsten heisst es da auch erstmal: Testen!

    Die Tama Artwood Snare gibt's für 299€ im Musikstore: *Klick mich*.

    Edit: Bei Musikproduktiv ist sie noch billiger: *Klick mich*

    Gruß
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.02.06   #6
    Wenn du diese Wunschgrößen haben willst, musst du eher tiefer in die Tasche greifen, da diese Trommelgrößen eher nur bei den teureren Serien angeboten werden. Seidenn du kannst mal ein 4 Piece Ausstellungsset irgendwo abstauben, oder halt gebraucht kaufen.
    Oder sparen und ein Tama Starclassic Performer, Yamaha Oak oder Beech Custom, Sonor Designer oder ähnliches anschafffen.

    Eventuell auch ne Überlegung Wert:
    Premier Artist Maple Rock Legend, gibts glaube ich, in zwei Farben, bestimmt auch noch nen Tacken billiger, allerdings ist ne 26" Bass schon ungewohnt zu spielen. (Gibts auch schon nen Thread zu).

    Am Optimalsten, natürlich irgendwie was in Sonor Phonic, Force 3000, Lite, Tama Artstar 2 Richtung, aber in den Kesselgrößen noch seltener, als sonst.

    Edit: Jep, Superstar, wie Schäfle sagt, ist definitiv auch ne Möglichkeit!
     
  7. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 16.02.06   #7
    Ich hab mir mal die Mühe gemacht den eines Tama Superstars in diesen Größen herrauszusuchen:

    Bassdrum 559€
    14" Tom 289€ (15" gibt's beim Superstar meines Wissens nicht)
    16" Tom 295€
    18" Tom 309€
    14x8 Artwood Snare 249€

    Wäre 1670€ - viel zu teuer...

    Also, entweder die Händler machen dir ein Angebot für so ein Set oder du kaufst eins in 'ner 22, 12, 16 Konfiguration und kaufst das 18" Tom dazu.
    Ansonsten wird es eher schwer ein Set in diesen ausergewöhnlichen Größen zu Finden
    Viel Glück!

    Alle Preise von Music-Center-Germany

    Gruß
    Schaf
     
  8. Daniel87

    Daniel87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #8
    erstmal vielen dank für all die antworten;)
    @schäfle: ein 16ner tom wollt ich garnet^^ wennde das wegnimmst sinds 1406... ist das zu teuer?
     
  9. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 16.02.06   #9
    Ja, dann würd ich dir raten alles kleiner zu nehmen und sowas hier zu kaufen. Dann die Artwood Snare dazu und fertig. Hast sogar noch viel Geld für anderen Kram übrig.
    Oder die etwas teurere aber auch bessere Variante wäre ein Tama Starclassic Performer Rockset in 24, 12, 16 und dann die Artwood Snare dazu. Bist meiner Meinung nach mit dem Superstar besser dran, da der Klang nicht soooo hammermäßig anders ist. Das Starclassic Rockset kann ich leider nirgends finden, da das Starclassic Performer mit reinen Birkenkesseln ausläuft... (meines Wissens).

    Was ich noch fragen wollte, müssen Becken dazu oder hast du schon welche?

    Gruß Schaf
     
  10. Daniel87

    Daniel87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #10
    becken werden wohl zildjian avedis. hab die a ausprobiert und find die von klag her sehr geil.. aber wollte erstma das neue set anschaffen :) meine paiste alphas reichen mir immo noch ;)
    was ist denn der unterschied bei den ganzen superstars, hab gesehen da gibts mehrere von??
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.02.06   #11
    wie schon gesagt wurde: so eine individualzusammenstellung ist teuer
    am besten du gehst wirklich zum händer und fragst
    oder schreibst online händler an ob sie dir einen komplettpaket zusammenstellen würden. das wird einfach viel zu teuer sonst, für den preis bekommt man ja schon n oberklasse set ;)

    oder *hrhr* basix custom in den größen kaufen ^^ (das musste jetzt sein ^^) das dürfte um einiges günstiger werden ;)
     
  12. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 16.02.06   #12
    Gut, also hast du 1000 - 1500 € für ein Set?

    Es gibt einmal das normale Tama Superstar. Das ist mit normaler Folie bezogen.
    Dann gibt es das Tama Superstar Custom. Das ist lackiert. Trägt nicht viel zum Klang bei, sondern eher von der Optik.
    Das Tama Superstar EFX ist mit spezieller Folie bezogen. Für das etwas "andere" Finish. Ob die Folie des EFXs noch Qualitätsunterschiede zu der vom Normalen aufweist, weiss ich nicht.

    Das "normale" Superstar bekommst du in der 2-Tom Version für 749€.
    Das Superstar Custom und EFX in der 2- Tom Version für 919€.

    Wenn du dann noch die Tama Ardwood Snare haben willst, musst du 250€ mehr zahlen.

    Die Frage wäre nur: Folie oder Lack? Antwort: Was dir gefällt!

    Aber, wie ich schon sagte, bevor du sowas kaufst, musst du Testen gehen. Es gibt noch sehr viele auf dem großes weitem Weltmarkt... :p

    Sets, die du testen solltest:
    Tama Superstar
    Sonor 2005
    Pearl SBX
    Yamaha Oak Custom

    Wenns in Richtung Nirvana geht, würde ich dir kein Ahornset empfehlen. Birke ist besser für sowas. Das Oak Custom ist Eiche, klingt auch toll.

    Gruß Schaf
     
  13. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.02.06   #13
    Frag mal bei Herrn Vogelmann http://www.trommelladen.de nach, der hat gerade ein sehr schönes Premier (siehe macprinz) zu einem guten Preis rumstehen!
     
  14. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.02.06   #14
    Und wenns Nirvana-Sound sein soll, dann mindestens Tomgrößen von 13" und 16", sowie ne 24" Bass und möglichst ne 14 mal 8" Snare. Am besten recht dicke Kessel. Am Optimalsten natürlich 14/18/24.

    @ Drumwolf: Danke. ;-)
     
  15. Daniel87

    Daniel87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.06   #15
    vielen dank für all eure tips:) .eine frage habeich noch: was haltet ihr für sinnvoller, erst neues schlagzeug oder erst neue becken kaufen?
     
  16. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 17.02.06   #16
    Ich wuerd sagen, wenn du irgendwo ne moeglichkeit hast zu spielen, sprich nen Set vorhanden ist, wuerd ich mir erst Becken kaufen. Sonst erst nen Drumset.
     
  17. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 17.02.06   #17
    neue Becken würde ich auch sagen.
    ABER !
    da du sagtest das du Paiste Alpha hast, kann das flach fallen, weil die ziemlich gut sind, klar nicht ganz Avedis, aber ich finde du solltest sie so lange spielen bis sie du auch das Geld für die Avedis hast, denn Paiste Alpha sind keine schlechten Becken, eigentlich sogar gehobene Mittelklasse.

    Mit dem Set musst du sehen, ne 14x8 Snare nur weil Dave sie hat, halte ich für übertrieben, denn ne 14x8 ist sehr sehr speziell, und auch der Sound ist nicht jedermanns Sache, da du, ganz ehrlich, ziemlich unflexibel damit bist, für Rock super, aber was ist wenn du in 2 Jahren mal Funk spielen willst ?
    Ich denke eine 14x6.5 würde es auch machen.
    Bei der Größenkonfiguration würde ich auch sagen, 24-12(oder 13)-16 würde die Sache auch ganz gut machen.
    Ne 22 Bassdrum würde übrigens auch reichen.

    Eigentlich wollte ich dir das hier vorschlagen, aber ich sehe schon, dass dieses den Preislichen Rahmen übertrifft.
    http://cgi.ebay.de/Tama-Starclassic...390048264QQcategoryZ46619QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Trotzdem ein Top Set
     
  18. Daniel87

    Daniel87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.06   #18
    ich hab doch für andere musikrichtungen auchnoch meine sonorsnare (14"x5.5"):). ich mein die klingt schon gut, aber ne 14"x8ter find ich einfach vom klang her besser;)
    was ist denn der unterschied vom superstar zum starclassic?
     
  19. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 18.02.06   #19
    mir kam gerade in den Sinn das du mal zu www.stdrums.de gehen solltest.
    Den guten Herr Stegner fragst du dann mal an wegen deinen Set Größen, ich denke er könnte dir dein Set mit Keller Kessel in deinen gewünschten Optionen für circa. 1200-1400 € bauen !
    Und das ist wirklich Top of The Line.

    Bei den Tama sachen kenne ich mich nicht so aus
     
Die Seite wird geladen...

mapping