Hilfe!!!! Groove Agent 1 spielt verrückt!

von QOTSA_Lover, 09.11.05.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Ich verzweifel noch mit dem Groove Agent!

    Ich versuche im Moment eine Drumspur zu schon eingespielten Audiospuren dazu einzufügen.

    Das Problem ist nun, dass der Groove Agent einfach nicht zu den bereits aufgenommenen Spuren passt. Er spielt völlig dagegen. Das komische daran ist nur, dass bei der Aufnahme (wo man ja den Groove Agent mithören kann) alles genau zusammen stimmt. Bei der Wiedergabe jedoch passt nix mehr zusammen.
    An der Latenz des Interface kann es nicht liegen, da ich da bereits eine MIDI spur SYNTHESIZER dazu eingespielt habe und dies ohne probleme im Takt und unmittelbar aufgenommen wurde. Nur der Groove Agent macht faxen. Er spielt im Takt mit (bei der Aufnahme) aber bei der Wiedergabe passt nix mehr. Was soll das denn???


    Das zweite noch fast komischere Problem ist, dass der Beat bei der Aufnahme ein föllig anderer als der bei der Wiedergabe ist. Wie kann das sein???
    Der Groove Agent nimmt also nicht das auf, was er mir vorgibt dass er aufnimmt.


    HHHHHIIIIIIIIIILLLLLLLLLFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!! :screwy: :evil: :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping