Hilfe im technischen A-Git-Bereich

von xpjesus, 02.08.04.

  1. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.04   #1
    Hallo Jungs.
    Also ich spiele nun schon eine lange Zeit (einige Jahre) Akustik-Gitarre. Hab früher auch Unterricht gehabt, dann irgendwann aufgrund Zeit- und Geldmangel alleine weitergemacht und angefangen Lieder zu schreiben. Mittlerweile ist daraus ein recht eigenständiges Projekt geworden, was ich neben meiner Band führe.
    Nun ist es soweit, dass ich regelmäßig vor einigen Leuten spielen muss. Leider reichen meine Akustik-Gitarren an Lautstärke da nicht mehr aus. Ich möchte mir also gerne eine Akustische mit Tonabnehmer anschaffen, sowie einen passenden Amp. Mein Budget dafür schwankt zwischen 300 und 400 Euro.
    Zu meinen bisherigen Gitarren: Habe nie auf guten Modellen gespielt. Meine erste hat einen krummen Hals, dadurch tierisch hohe Saitenlage, und bereits schon einen Riss in der Zarge. Meine zweite hat Holzabsplitterungen am Kopf, einen abgespielten Hals und einen geklebten Steg (da wollte jemand mal angeblich E-Saiten aufziehen :rolleyes: ).
    Was mir vom Sound her wichtig ist, sind keine(!) durchdringenden hohe Töne! Ich mag es, wenn die Gitarre bauchig klingt und die Töne lange stehen bleiben, gerade die Tiefen. Wärme und Tiefe sind mir um einiges bedeutender, als Brillianz und bestechende Höhen. Deshalb auch gleich eine anschließende Frage: kann man eine Halbakustische auch mit Nylonsaiten spielen? Noch nie eine gesehen...

    So, das war einiges an Text, aber ich hoffe so einige Tipps bekommen zu können. Vielen Dank schonmal im Voraus!!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.08.04   #2
    400 Taler ist zwar nicht die Menge, aber in die Richtung kommen wir schon: ich spiele jetzt seit 2 Jahren eine Ibanez AEG10, deren guenstigste E-Acoustic Modell (mal abesehen von den Talmans, d gibt es glaube ich noch guenstigere).

    Auf alle Faelle ist der Onboard-Preamp des Geraetes ziemlich gut (undhat im Test gegen 3 wesentlich teurere Gitarren gewonnen (verstaerkt, unverstaerkt ist sie gegen die Dreadnoughts untergegeangen). Dazu spiele ich noch uber ein Boss AD3, direkt in die PA (und sowas sollte ja auch bei eurem Unplugged Projekt vorhanden sein, denke ich).

    Die Gitarre habe ich hier und da schon fuer um die 300 Euro gesehen, das AD3 bei Ebay so fuer knappe 120 Taler.
     
  3. xpjesus

    xpjesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #3
    Erstmal danke für die schnelle Antwort.
    Ja, an eine PA komme ich ja über meine Band, aber mit dem Wort "akustik" hat sie halt nicht viel am Hut ;)
    Das Boss sieht auf den ersten Blick schonmal ganz gut aus; werde das mal versuchen in meinem Musikladen zu finden und zu testen. Und auch die Ibanez scheint ganz "ok" zu sein. Immerhin hier als "Top-Produkt" ausgegeben. Und für 300 Mücken kann man wohl nicht mehr als 3 Sterne verlangen.
    Werde das alles mal versuchen zu testen; aber wenn jemand noch einen weiteren Vorschlag hat, dann gerne posten!
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 03.08.04   #4
    hm, wenn du ne PA hast dann nimm lennyneros vorschlag.

    MfG
     
  5. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 17.08.04   #5
    du solltest dir auf jeden fall mal die neuen kirkland gitarren ansehen...
    massive decken und ordentliche verarbeitung. soweit ich weiss gibts die als dreadnough, auditorium und jumbo. und das besondere... die sind mit b-band pickups ausgestattet. wenn du eher auf einen "warmen" sound stehst, bist du mit dem b-band besser bediehnt als mit den piezos die in den meisten gitarren eingebaut sind...
    ich selbst hab mir ne auditorium als weitere ersatzgitarre gekauft und bin durchaus zufrieden... für deinen sound sollte es wohl aber eher die dreadnough oder jumbo sein...
     
  6. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #6
    wenn dir speziell ein "bauchiger", tiefer klang wichtig ist, solltest du dich vielleicht auch mal bei jumbo-gitarre umsehen, da die durch ihren großen korpus von natur aus einen sehr vollen und "schweren" ton haben.

    ich selbst spiele eine Cort-gitarre und habe vor dem kauf viele modelle getestet. da sollte auch in deiner preislage was gutes dabei sein! sind vorallem sehr gut verarbeitet!
     
  7. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 17.08.04   #7
    Es gibt auch Konzertgitarren mit Tonabnehmern, falls du das meinst.
     
  8. xpjesus

    xpjesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #8
    Ja, habe gerade vor kurzem einie gefunden, und zwar von der Firma "Motion". Die kostet 220 Mücken und klingt wirklich gut. Ich denke mal, dass ich die nehmen werde. Hat mich wirklich sehr begeistert! Trotzdem vielen Dank für eure Antworten!

    Jonathan @ The Animatronic
     
Die Seite wird geladen...

mapping